29.01.2016

Aufgebraucht : Januar 2016

Hallo ihr Lieben,

ich möchte versuchen, euch jetzt monatlich meinen Müll zu zeigen. Zum einen ist es nicht so viel auf einmal und zum anderen kann ich öfter meine Schublade leeren :D Außerdem werden so die Posts nicht all zu lang.
Des Weiteren werde ich meine Aufgebraucht Posts in drei Kategorien unterteilen.
Fangen wir an!


Werde nicht nachgekauft!
Die Balea Maske und der Badezusatz von Balea haben zwar gut gerochen, aber mich nicht überzeugt.
Die beiden Parfumproben von Gucci und Marc Jacobs waren in Ordnung, jedoch haben sie mir vom Duft her nicht gefallen.
Die First Aid Beauty Creme war nichts besonderes.
Der Porefessional Primer von Benefit tut einfach nichts für mich und auch der mattierende Primer von Bare Minerals hat nicht groß was für mich getan.

Werden nachgekauft/ werden evtl. nachgekauft!
 Das Mizellenwasser von Rival de Loop war gut und je nachdem, wo ich eher hinkomme (DM oder Rossmann) werde ich es bei Bedarf nachkaufen!
 Die Revlon Lipbutters mag ich sehr gerne- die Nuance Peach Parfait würde ich nicht nachkaufen- andere aber schon!
Der Urban Decay Lipliner war echt gut- wenn ich mal einen teureren Lipliner benötige, könnte ich mir vorstellen, bei UD zu suchen.
Die Air Patrol BB Creme fürs Auge von Benefit war nicht schlecht- ich bräuchte eine größere Probe um sagen zu können, ob ich sie nachkaufen würde.
Die Balea Augen und Lippenmaske nutze ich als Augencreme für die Nacht- ich mag sie gerne und je nachdem, ob ich eher zu Rossmann oder DM komme, kaufe ich sie nach.
Ich merke gerade, dass es die essence Eyeshadow Base nicht mehr gibt- würde sie aber nachkaufen!
 Die Bodyshop Bodylotion war gut- ich mag nur die Verpackung nicht! Die Duschgele sind auch toll- wenn ich keine mehr habe, werde ich sicherlich welche nachkaufen.
Das Batiste Trockenshampoo ist klasse- hab mir die Blonde Variante schon nachgekauft!
Die Zahnseide Sticks nutze ich jeden Abend- ich komme damit zurecht!

Würde ich nachkaufen, geht aber nicht/nicht mehr!
Die Zahnseide hab ich in den USA bei CVS gekauft- ich mochte sie und würde sie nachkaufen. Habe aber schon Neue gekauft.
Der transparente Lipliner von essence ist richtig gut! Nur leider hat essence ihn aus dem Sortiment genommen- ich habe zum Glück noch vier Backups und Einen habe ich gerade in Benutzung.

So, das waren auch schon mein Müll aus dem Januar!

Kennt ihr die Produkte? Was sind eure Erfahrungen mit ihnen? Wie gefällt euch das neue Aufgebraucht Format?

xoxo,

26.01.2016

[HAUL] Sephora Geburtstagshaul

Hallo ihr Lieben,

auf Instagram hatte ich es Ende November gezeigt. Ich hatte bei Sephora bestell! Jenny ist Momentan in den USA als Au Pair und dadurch konnte ich ein paar Samples und mein Geburtstagsgeschenk von Sephora bekommen!

 Dies ist meine Bestellung mit dem Geburtstagsgeschenk und den Proben, die ich mir ausgesucht habe.

Si wollte ich gerne noch mal als Probe haben, bevor ich es evtl. kaufe. Die Air Patrol Eyeshadow Base von Benefit hat mich zeimlich gereizt. Die First Aid Beauty Sleeping Cream habe ich schon benutzt- sie war angenehm aber hat mich jetzt auch nicht soo überzeugt.

Letztes Jahr (2015) verschenkte Sephora an iihre Beauty Insider Mitglieder dieses Nars Lip  Pencil Set.

Enthalten waren zwei Deluxe Size Lippencils von Nars- einen davon habe ich sogar schon!

Das ist Rikugien, ein Satin Lip Pencil. Hier hab ich ihn geswatcht und auch ein Tragebild. Ich finde ihn ganz toll!

Das ist Cruella, ein Matt Lip Pencil. Ich bin echt gespannt auf die matte Formulierung!

Dies war der Grund für meine Bestellung! Der Becca Shimmering Skin Perfector Pressed in Moonstone! 
Der Highlighter enthält 8g Produkt und kostet 38$, was im Moment 35€ sind. Ganz schön viel Geld für einen Highlighter, aber ich wollte ihn schon soo lange!

Ich finde die Verpackung so lala. Sie sieht etwas spacig aus, aber nicht schlecht. Sie schließt sehr gut!


Der Highlighter hat einen schönen großen Spiegel. Außerdem liegt eine Folie mit dem Becca Schriftzug auf dem Produkt.

Soo ein schöner Highlighter! Ich bin fasziniert und könnte ihn stundenlang ansehen! Es war gar nicht so einfach, das Produkt originalgetreu zu fotografieren. 
Hier und hier findet ihr Reviews zu den Highlightern an sich und auch Swatches.
 Durch einen Code bekam ich noch diese tolle Tasche mit einigen Samples dazu! Dafür liebe ich Sephora und ich finde, Douglas und Co können sich da definitiv eine Scheibe abschneiden!

Insgesamt waren 8 Samples enthalten und auf einige bin ich schon sehr gespannt!

Marc Jacobs Mod Noir und Gucci Bamboo // Das Marc Jacobs nutze ich gerade, Bamboo von Gucci habe ich schon aufgebraucht. Es war okay, aber nichts besonderes.

Das Murad Invisiblur-Perfectin Shield ist ein Primer, ein Antiaging Treatment und Sonnenschutz in einem. Ich werde es als Primer nutzen, da ich schon von einigen gehört habe, dass sie das Produkt so nutzen. 

Bare Minerals Blemish Remedy Mattifying Prep Gel - mattierender Primer // Origins High- Potency Night- A- Mins- Nachtpflege.

Benefit Roller Lash Mascara // Makeup Forever Mini Lipgloss

Jack Black Lip Balm in Natural Mint

Auf das Produkt habe ich mich sehr gefreut, umso enttäuscht war ich, als ich gesehen habe, wie wenig Inhalt es gibt. Schade eigentlich- gespannt bin ich trotzdem!

Swatches und Tragebilder wird es mit der Zeit geben, bis jetzt habe ich außer einigen Samples noch nichts benutzt, noch nicht mal geswatcht- Schande über mein Haupt, aber dazu war irgendwie noch keine Zeit.

Kennt ihr die Produkte? Über welches möchtet ihr gerne mehr erfahren? Lasst es mich bitte wissen!

xoxo,


23.01.2016

[Review] Too Faced Chocolate Soleil Bronzer II Too Faced La Crème Color Drenched Lip Cream

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei Produkte näher vorstellen, welches ich im Sommer durch den Swap erhalten habe.  In meinem USA Swap habe ich ein kleines Set von Too Faced Produkten bekommen. Zwei der Produkte habe ich jetzt eine Weile verwendet und bin in der Lage, meine Meinung mit euch zu teilen!

Fangen wir mit dem Bronzer an. Es ist der Chocolate Soleil Bronzer und er riecht, wie der Name schon sagt, nach Schokolade! Dies ist die Medium/Deep Version. Ich habe auch die Light/Medium Version, welche aber leider farblich nicht zu meiner Haut passt.

In dem Sample sind 2,5g Produkt enthalten.
Das Fullsizeprodukt hat 15g Inhalt und kostet 30$. Den Bronzer könnt ihr über Sephora.com bestellen.

Farblich passt er wirklich gut zu meiner Haut, was ich nicht gedacht habe. Verblendet sieht er, meiner Meinung nach gut aus. Leider merke ich beim Konturieren immer wieder, dass es nicht so viel bringt. Es kann auch sein, dass ich es falsch mache, also lasst es mich doch bitte wissen! Über Tipps würde ich mich freuen!

Hier habe ich den Bronzer aufgetragen und gut verblendet.


Ohne Bronzer

Links ist es konturiert, Rechts ist es nicht konturiert. Man sieht zwar einen kleinen Unterschied, jedoch  keinen Riesigen.
Ich bin mit dem Bronzer an sich sehr zufrieden und er passt wirklich gut zu meiner Haut. Ich liebe den Geruch auch sehr! Die Sample Verpackung ist so lala, aber die Fullsize Verpackung ist tausendmal schöner! Wenn ihr etwas mehr Geld für einen Bronzer ausgeben möchtet, kann ich euch den Chocolate Soleil Bronzer empfehlen!


Weiter geht es mit der Lip Cream. Ich habe schon vieles über diese Lippenstifte gehört und um so mehr habe ich mich gefreut, ihn testen zu können.

Ich kann leider keine Gewichtangaben finden. Die Fullsizegröße beinhaltet 0,11oz/  3g enthalten und kostet 22$. Auch diese Lippenstifte könnt ihr über Sephora.com bestellen.

Bei der Farbe war ich von Anfang an etwas skeptisch. Nicht jeder Nude Lippenstift steht mir, weswegen ich mich von den Farben eher fernhalte.

So sieht der Lippenstift solo auf meinen Lippen aus. Es sieht so aus, als hätte ich Lippenpflege drauf.

Hier habe ich den Lippenstift mit einer Libutter von Astor kombiniert.
Wie ihr in beiden Bilder sehen könnt, setzte sich der Lippenstift innen ziemlich ab und wenn man zu viel aufträgt, sieht es nicht schön aus. Ansonsten fühlt sich der Lippenstift super auf den Lippen an- halten tut er nicht all zu lange. Leider konnte der Lippenstift mich nicht überzeugen!


In dem Set waren noch eine Mascara und eine Lidschattenbase enthalten- sobald ich die Produkte ausführlich getestet habe, werde ich sie euch vorstellen!

Welche Produkte von Too Faced besitzt ihr und könnt sie sogar empfehlen? 

xoxo,





20.01.2016

Mein Bloggerjahr 2015

Hallo ihr Lieben,

im letzten Jahr habe ich so einiges erlebt, was ich ohne den Blog nie erlebt hätte. Deswegen möchte ich diese schönen Momente gerne mit euch teilen!

Es fing damit an, dass am Ostermontag die liebe Jana von Another girl's beautycase  zu Besuch kam. Sie hat nämlich Familie hier in der Nähe und da hat es perfekt gepasst. Außerdem brachte sie mir einen Lack mit, der ihr gar nicht gefiel. Es war ein ganz wundervoller Nachmittag und wir haben uns soo gut unterhalten!
Jana, es war sehr schön, dich kennen zu lernen! ♥

Dann trafen wir, also Paula und ich, uns im Sommer mit der liebsten Eve von Just Eve.Wir haben einen wunderschönen Tag verbracht und gequatscht, als würden wir uns schon ewig kennen. Eve hat mir auch eine Kleinigkeit mitgebracht. Außerdem hat sie uns während des Jahres mit einigen Pigmenten beschenkt - Looks kommen noch! Und sie hat uns ein kleines Paket mit Produkten zukommen lassen, die sie aussortiert hat. Davon haben Paula und ich nur ein paar Sachen genommen und den Rest haben wir, aus dem Grund, dass wir doch genügend haben und die Sachen bei uns nur einstauben würden, weitergegeben. (Paula kennt jemanden, der immer mit Teenagern auf Freizeiten fährt und da kann er die Produkte sicherlich besser verwenden als wir) Hoffentlich bist du uns nicht bös deswegen Eve! :*
Des Weiteren hat Eve mich auch zu meinem Geburtstag und zu Weihnachten reich beschenkt und ich bin dir sehr dankbar für alles! Du bist eine gute Freundin geworden und das möchte ich nicht mehr missen! ♥ :**

As wir uns im Sommer trafen, schenkte Eve mir diese schöne USA Dose, ein paar Washitapes und die Sticker. Dazu schenkte sie mir noch Syrup von Mac! ♥

Zum Geburtstag schenkte sie mir das Inglot Pigment 14. Ist es nicht wuunderschön? ♥
Und zu Weihnachten schenkte sie mir die Beyond Flawless Lidschatten Palette und einen Lippenstift von Makeup Revolution! Beides wunderschöne Produkte! ♥


Und im Dezember war es dann endlich soweit! Paula und ich fuhren nach Berlin, um uns mit Jule von Shortys Breakout, Nana von Fräulein Ungeschminkt und Julie von Makeuplove zu treffen!
Es war ein herrlicher Tag! Wir trafen uns zuerst mit Jule- das war ein Hin und Her! Dann fuhren wir gemeinsam zum Lädchen Shades of Pink, um dort Nana zu treffen und am Abend stieß Julie zu uns, und wir gingen gemeinsam Essen - in einem unglaublich schlechten Restaurant, um danach noch im Alex etwas trinken zu gehen.

Wir haben alle viel gequatscht, gelacht und auch mit euch Mädels hatte ich das Gefühl, wir würden uns schon ewig kennen! Es war ein tolles Erlebnis und das nächste Treffen darf nicht sooo lange auf sich warten lassen! 

Nana und Julie haben uns dieses Jahr zum Geburtstag auch unglaublich lieb beschenkt! 

Zum einen schenkten sie mir ein tolles NYX Paket und ich bin schon sehr gespannt auf die Produkte!

Außerdem schenkten sie Paula und mir den L'Occitane Adventskalender- ich verlinke euch hier Nanas Post dazu. Wir haben den Adventskalender untereinander aufgeteilt und ich durfte im Dezember jeden zweiten Tag ein Türchen davon öffnen. Der Inhalt folgt in einem separaten Post- das hätte hier einfach den Rahmen gesprengt!
Danke vielmals dafür ihr zwei Süßen! Der Kalender war soo toll und ich freue mich schon sehr darauf, all die Produkte zu benutzen! ♥

Nana hatte auch eine Kleinigkeit für uns mitgebracht! Danke Süße!♥
Nana schenkte mir einen schönen, goldenen Lack von Anny und ein wunderschönes Armband aus ihrem Shop! Ich bin hin und weg von dem Armband! ♥

Julie war auch schon so gut vorbereitet und brachte zu unserem Treffen ein Weihnachtsgeschenk für Paula und mich mit!  Vielen lieben Dank dafür! ♥

Es war ein Set von The Bodyshop in der Shea Duftrichtung! Soo ein himmlischer Duft! Enthalten sind eine Bodylotion, Duschgel, ein Scrub, eine Seife und so ein Schwämmchen, was es aber irgendwie nicht mit aufs Bild geschafft hat. 

Ich habe in diesem Jahr gemerkt, wie toll es ist, so viele Menschen zu kennen, mit denen man das selbe Hobby teilt! Ich bin soo froh, euch alle kennen gelernt zu haben! Ihr seid mir soo sehr ans Herz gewachsen! Bei eurer Geschenkauswahl merke ich immer, wie bedacht diese war und das rührt mich immer sehr!
Vielen Dank für alles und auf ein tolles Jahr 2016 zusammen! ♥

xoxo,






17.01.2016

Wie ich 2016 mein Makeup aufbrauchen und nutzen möchte II Schminkkörbchen Januar 2016

Hallo ihr Lieben,

auch dieser Post wird ein kleiner Laber-Post. Also nehmt euch Kaffee, Tee oder was auch immer und lehnt euch zurück beim Lesen!

Mir ist während meines Project Pans aufgefallen, dass ich viele andere Produkte vernachlässigt habe. Dies möchte ich dieses Jahr gerne ändern. Deswegen habe ich mir überlegt, monatliche Schminkkörbchen zu machen. Im Janur und den anderen "ungeraden" Monaten möchte ich die Produkte benutzen, die ich aufbrauchen möchte und im Februar und den anderen "geraden" Monaten nutze ich Paletten, Blushes und Lippenstifte, wie ich gerade lustig bin. Okay ehrlich gesagt habe ich mir die Paletten auch schon ausgesucht :D Aber ich freu mich sehr darauf, auch mal meine anderen Produkte zu nutzen! Dazu werde ich dann auch einige Looks posten, gerade bei meinen Paletten- mal sehen,wie ich es managen kann!

Außerdem möchte ich gerne versuchen, alle meine Nagellacke mindestens einmal zu lackieren- es wird hoffentlich regelmäßiger NOTD'S geben :D

Durch das tägliche Nutzen der selben Produkte, bekommt man eine Routine morgens und ist schneller fertig. Klar es ist bequemer, aber man vernachlässigt eben andere Produkte. Durch die monatliche Veränderung der Produkte kann ich vieles benutzen und kann mich auch von Sachen verabschieden, wenn sie mir nicht gefallen oder sie nicht zu mir passen. Natürlich kann man so auch Lieblinge wiederentdecken oder neu entdecken. Da bin ich schon sehr gespannt drauf, denn ich habe dieses Jahr einige Produkte geschenkt bekommen, die ich noch ausprobieren möchte! Da werden hoffentlich viele tolle Looks und Reviews kommen!

Jetzt möchte ich euch die Produkte zeigen, auf die ich mich im Januar konzentrieren möchte. 

Im Januar habe ich und werde auch weiterhin fleißig, die drei Lidschatten benutzen. Wir haben hier Oh its toffeefull von Catrice, ein brauner limitierter Cremelidschatten von essence und Vanility Fair von Catrice.
Außerdem benutze ich auch mein Pan that Palette Quad weiterhin!

Mein Maybelline Geleyeliner wird täglich genutzt-er sieht einfach nicht so hart aus wie schwarzer Liner. Der Gel Kajal Stift von essence ist ganz schlimm- ich mag ihn gar nicht und bin froh,wenn ich ihn bald aufgebraucht habe.

So langsam kann ich beide Blushes nicht mehr sehen! Aber ich nutze sie fleißig jeden Tag!

Watts Up von Benefit liebe ich immer mehr- soo ein toller Highlighter! Auch den Chocolate Soleil Bronzer mag ich immer noch recht gerne- ich habe schon eine kleine Kuhle :D 

Meine liebste Kombi im Moment. Den transparenten Lipliner von essence ist einfach ein Muss. Mein Urban Decay Lipliner ist kurz vorm Ende- der NYX Lippenstift ist davon noch meilenweit entfernt. Hier könnt ihr diese Kombi sehen!

Die Revlon Lipbutter in Peach Parfait habe ich jeden Tag nach der Uni zu Hause genutzt- er steht neben dem Laptop. Ich hoffe,dass ich ihn im Januar noch aufbrauchen kann!

Dies sind also die Produkte, die ich benutzt habe und die letzten zwei Wochen noch täglich benutzen werde! Zwei davon, den Lipliner und die Lipbutter, werde ich hoffentlich aufbrauchen!


xoxo,


14.01.2016

#imonanobuy / I'm on a no buy / Kaufverbot Update#3

Hallo ihr Lieben,

auch in diesem Jahr möchte ich mir ein Kaufverbot auflegen. Nicht, weil ich unkontrollierte Einkäufe in der Drogerie tätige. Sondern weil ich erstmal die Sachen benutzen möchte,die ich hier zu Hause habe. Dabei entdeckt man so manches Lieblingsstück wieder oder trennt sich auch von Produkten, weil sie für einen nicht funktionieren oder man sie doch nicht mehr mag. Ich habe im letzen Jahr viel aussortiert und auch verkauft/verschenkt, was ich dieses Jahr wieder tun werde

Wie auch im letzten Jahr möchte ich, pro aufgebrauchtes Makeup Produkt, inklusives Parfum und Nagellack, 2€ in meine Spardose tun. 2015 habe ich 57 Produkte aufgebraucht und somit 114€ beiseite gelegt. Insgesamt habe ich Makeup Produkte im Wert von 456.79€ aufgebraucht! Das ist eine Menge Geld, die ich für Makeup ausgegeben habe und irgendwie schockierend. Makeup ist mein Hobby und ich liebe das Schminken auch sehr! Aber das ist erschreckend. Vorallem wenn man an den ganzen Müll denkt, der dabei entsteht.

Ich möchte meine Sammlung gerne so "klein" bekommen, dass ich alle Produkte, die ich wirklich liebe, regelmäßig benutzte und eine, für mich, zufriedenstellende Menge besitze.
Passend dazu habe ich neulich erst einen Instagram Account erstellt, wo ich aussortierte Produkte verkaufe- je nachdem wie ich aussortiere, wird er aktualisiert! Schaut doch gerne mal vorbei!

Das Kaufverbot hat mir wirklich geholfen, denn ich kann jetzt auch in DM oder Douglas gehen und an den ganzen Theken vorbei schlendern, ohne etwas zu kaufen. Ich sag euch, es ist soo ein gutes Gefühl, den Laden danach zu verlassen! Wenn es mich dann doch mal packt, frage ich mich immer wieder, ob ich das Produkt wirklich brauche - meistens will ich es nämlich nur haben - und dann lege ich das Produkt zurück.

Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr nur Produkte zu kaufen, die ich auch brauche bzw. aufgebraucht habe und nicht mehrmals besitze, also Puder, Makeup, Nagellackentferner, Pflegeprodukte (Tages&Nachtpflege) und mein transparenten Lipliner von essence .Diese werde ich dann aber auch vermerken - mal sehen wie viel Geld ich für diese Produkte in diesem Jahr ausgeben muss.  Ich habe noch einen Douglas Gutschein eingelöst, welcher aber nicht als Bruch des Kaufverbots gilt! So werde ich es auch mit Gutscheinen handhaben, die ich im Laufe des Jahres bekommen sollte- ich werde bedacht damit einkaufen gehen und nicht sinnlos meine Sammlung vergrößern- denn das ist ja das Gegenteil von dem, was ich in diesem Jahr erreichen will!

Ich habe neulich auf dem Blog Windeln vs. Wimperntusche gelesen, dass die liebe Sara sich Belohnungen überlegt hat,die sie einlöst, wenn sie eine bestimmte Zeit ausgehalten hat. Diese Idee fand ich so gut, dass ich sie gleich übernommen habe- natürlich mit Belohnungen, die zu mir passen! :D

Nach 3 Monaten : Ich darf mir neue Melts bei The Sparkle kaufen - bis dahin hab ich meine übrigen auch aufgebraucht :D

Nach 6 Monaten : Ich darf mir das Zoeva Rose Golden Augenpinsel Set kaufen - natürlich nur das Original Rose Gold! Das find ich einfach am Schönsten!

Nach 9 Monaten : Ich darf mir zwei DVD Staffeln meiner Wahl kaufen- wahrscheinlich läuft es auf PLL oder Downton Abbey hinaus.

Nach 12 Monaten, also 366 Tage kein Makeup Einkauf! : Ich darf mir das Zoeva Rose Golden Gesichtspinsel Set kaufen- dann sortiere ich auch vorher meine jetzigen Pinsel aus!


So.. Ich hoffe, euch hat der Post gefallen und ihr könnt meine Gedanken und meine Pläne für dieses Jahr nachvollziehen! Ich werde nie aufhören, Makeup zu kaufen- es ist einfach mein Hobby! Ich möchte es einfach nur bewusster tun und da hilft mir das Kaufverbot sehr!

Wie steht ihr zu einem Kaufverbot? Lasst mir gerne eure Meinungen und Erfahrungen da! Es würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet!

xoxo,