09.11.2015

Meine aktuelle Herbstlippen Kombination

Hallo ihr Lieben,

ich bin in letzter Zeit nicht wirklich zum Bloggen gekommen. Das neue Semester hat im Oktober begonnen und der Anfang ist immer recht stressig.Außerdem war meine Motivation nicht ganz so da-aber so langsam kommt sie wieder! Da ich Montags immer frei habe, saß ich heute am Laptop und habe bestimmt 50 Seiten oder mehr für die Uni ausgedruckt und endlich mal alle Zettel nach Seminaren und Vorlesungen sortiert. Außerdem habe ich auch ein paar Bilder bearbeitet.

Ich habe in meinem Project Pan den Paranoid Lipliner von Urban Decay. Das war ein ziemlicher Spontankauf und am Anfang habe ich ihn echt bereut. Der Lipliner ist matt und ich fand die Farbe geswatcht viel schöner als auf den Lippen. Deswegen wurde er einfach nicht beachtet. Jedoch habe ich einen Lippenstift in meiner Sammlung entdeckt, mit dem ich den Lipliner kombinieren kann. Mit der Kombi habe ich mich die letzten zwei Wochen auch zur Uni getraut :D

So sieht der Lipliner im Gesamtbild aus. Aus der Perspektive geht es eigentlich, aber da der Lipliner matt ist, trocknet er meine Lippen etwas aus.

Und hier ein Close up. Ich finde die Farbe an sich auf meinen Lippen zu bräunlich für meinen Geschmack.


Ich hatte mir in den USA von NYX den Butterlipstick in Fizzies gekauft, nachdem ich ihn bei Julie so toll fand. An mir selbst gefällt er mir leider gar nicht. Da die Verpackung ein wenig gelitten hat, wollte ich ihn aber auch nicht verkaufen oder weggeben.
Irgendwann swatchte ich so durch meine Sammlung und kombinierte die beiden Produkte zusammen.
Über den Lipliner habe ich einfach den Butterlipstick von NYX gegeben und die Kombination gefällt mir richtig gut.

Durch den Butterlipstick bekommen meine Lippen etwas Feuchtigkeit und ein wenig Glanz. Beide Produkte halten zusammen auch wirklich lange- bis zu 2 Stunden mit gelegentlich etwas trinken.

Wenn der Lipliner aufgebraucht ist, weiß ich noch nicht,was ich mit dem Lippenstift tun werde- mal sehen, wie ich ihn mit anderen Produkten kombinieren kann.

Kombiniert ihr auch gerne Lippenprodukte, um sie für euch passender zu machen? Ich habe das in letzter Zeit mit zwei anderen Lippenprodukten gemacht und mag die Möglichkeit sehr!


xoxo,

Ich habe in letzter Zeit einige Produkte aussortiert und werde sie als Blogsale auf den Blog stellen- also haltet die Augen auf ;) 

Kommentare:

  1. Die Kombi ist wirklich sooo schön herbstlich! Aber ich muss sagen, mir gefällt der Lipliner auch solo total gut - ich mag matte Lippen einfach sooo gern!

    Ganz liebe Grüße!
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich mag matte Lippen eigentlich auch, aber mit dem Lipliner werde ich solo irgendwie nicht warm.

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Also ich weiß garnicht,was du hast...der Lipliner sieht fantastisch an dir aus. *.*
    Die Kombi mit dem Lipstick ist auch sehr schön...du kannst beides tragen und brauchst nicht darüber nach zu denken :)

    Ich kombiniere in letzter Zeit häufig Lipliner mit Lippenstiften, auch die, die im ersten Moment nicht zusammen passen und bin oftmals überrascht, wie toll es dann doch aussieht und welche Nuancen man damit aufpeppen oder herauskitzeln kann.

    Drück dich ganz fest :***********************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Süße! :*** Du weißt so wie das ist, man selbst ist immer noch ein Ticken kritischer :D Und wegen dem Nachdenken, es ist eher das Trauen,was sich bei mir immer so quer stellt. Ich würde im Moment zum Beispiel nicht mit roten Lippen ala Russian Red zur Uni gehen :D

      Ich habe halt nur diesen farbigen Lipliner...vielleicht sollte ich mal bei Trend it Up und essence nach schauen. Die Lipliner sind ja wirklich in aller Munde und hoch gelobt für wenig Geld.

      Drück dich ganz fest zurück :***********

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".