13.08.2015

[Review] + dicke fette Empfehlung- The Sparkle Duftmelts

Hallo ihr Lieben,

diese Review ist schon soo lange fällig, aber ich kam vorher einfach nicht dazu, die Bilder zu bearbeiten und ich hatte dauernd neue Ideen im Kopf. Aber jetzt endlich!

Ich schwärme ja schon seit September 2014 von Duftmelts von The Sparkle,  einem kleinen Vertrieb von Nana und Sascha. Nana kennt ihr sicherlich von ihrem Blog Fräulein Ungeschminkt.
Die Beiden haben sich einen Traum erfüllt, sind selbstständig geworden und machen zu Hause in Berlin in ihrer Hexenküche ganz viele Melts. Der Kontakt zu den Beiden ist via Facebook und via Mail außerordentlich freundlich und auch sehr kooperativ! Solch ein Kundenservice lobe ich mir! Auch der Versand geht, wenn die Deutsche Post nicht streikt, super schnell und bis jetzt sind, außer die großen Tafeln, noch nichts kaputt oder zerstört angekommen.

Die Preise finde ich für die Arbeit und Zeit,die reingesteckt wird, sehr fair und ich bezahle diesen Preis auch gerne! Andere Marken sind derart überteuert.

Wenn ihr noch keine Lampe habt, könnt ihr diese auch bei The Sparkle bestellen- es gibt immer wieder ganz schöne im Sortiment, welches oft erneut wird-manche könnt ihr auch mal im Sale abstauben!
Meine Lampe ist schön verspielt mit den Herzen und ich liebe sie einfach! Das Glas sieht schon ziemlich mitgenommen aus, aber es hat auch schon das ein oder andere Teelicht aushalten müssen. Es gibt aber auch Ersatzgläser!
Falls ihr euch wundert, wie man das Wachs, aus dem die Melts hergestellt sind, wieder raus bekommt,zwei Varianten.  Am Anfang habe ich das Glas für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank gelegt und das Wachs dann rausgedrückt bzw. rausgenommen. Irgendwann sagte Bia mir dann,dass sie ihr Glas einfach unter heißes Wasser hält. Ich sag euch-das geht soo viel schneller! Bei diesem Glas dauert es ein wenig länger, weil das Glas dicker ist. Bei meiner zweiten Lampe, die ich geschenkt bekommen habe, ist das Glas dünner und da fällt das Wachs auch schneller raus. So habe ich in weniger als 5 Minuten ein sauberes Glas und kann ein anderes Melt anmachen!

So kommen die Melts, wenn ihr sie kauft. Die Verpackung finde ich wunderschön, besonders wegen dem Druck! Vorne ist natürlich der Sticker drauf und unten auf dem Etikett steht der Name, Warnhinweise und auch, wann das Melt gegossen wurden ist.
Ich sammle die Verpackungen wie eine Verrückte, letzes Jahr habe ich meiner besten Freundin einen Adventskalender geschenkt, wo ich kleine Geschenke in die Verpackung getan habe. Für sowas eignen sie sich sehr gut!

 Es gibt verschiedene Formen, in denen die Melts gegossen werden. Zum Beispiel diese runden Türme. Es gibt auch Pyramiden, Wellen und auch Kugeln.
Außerdem gibt es Schmetterlinge, Herzen und auch Blumenformen. Nana verleiht den Melts auch immer noch das Gewisse Etwas mit Glitzerpuder oder Steinchen. Die Melts sehen einfach so süß aus, dass man sich ermahnen muss, sie nicht zu essen *lach*

Es gibt außerdem im Shop noch Clamshells, dies sind 8 Melts in einer großen Verpackung.

 Bei The Sparkle gibt es auch verschiedene Sorten Tafeln. Diese ist eine Mosaiktafel und ihr könnt wirklich jeden Duft auch als Tafel bestellen.
Dies ist die Herz Tafel und ich finde sie einfach richtig süß-deswegen ist sie auch noch zu :D (Inzwischen habe ich sie schon angebrochen-es ist einfach mein liebster The Sparkle Duft!)

Es gibt auch noch Riegel und Tarts und auch noch viel Mehr als "nur" Melts und Lampen.Vor einiger Zeit wurde das Sortiment um einige seehr interessante Produkte, wie Kopfkissenspray und auch Salz (welches ich euch auch noch vorstellen werde), erweitert-ich bin so gespannt und hab ein paar Produkte schon im Hinterkopf! Schaut also unbedingt im Shop vorbei!

Der Versand ist ab 50€ kostenlos und glaubt mir, diese Grenze hab ich schon das ein oder andere Mal überschritten. Ich habe aber auch so einige Freundinnen mit den Produkten angefixt und gerade zum Verschenken eignen sie sich sehr! Wenn ihr wisst,dass Bekannte solche Duftprodukte geben, ihr aber nicht wisst,welche Düfte ihr nehmen sollt,könnt ihr auch Gutscheine verschenken! Im Moment benutzte ich alle Melts,die ich zu Hause habe,weil die teilweise auch von Mitte September'14 sind und ich nicht möchte,dass sie ihren Duft verlieren. Aber ich habe auch schon eine seehr lange Wunschliste für neue Melts,die dann bei mir einziehen werden. Mein Zimmer richt einfach immer gut und alle,die zu Besuch sind, finden es sehr angenehm. Außer meine Eltern-die beklagen sich immer-aber die haben dafür kein Verständnis.

Ich hoffe, ich habe euch die Melts von The Sparkle näher bringen können und vielleicht sogar schmackhaft machen können! Es sind Produkte,die ich euch ohne schlechtes Gewissen empfehlen kann. Einfach weil ich so so gerne mag und nutze!


Kennt ihr The Sparkle schon? Wenn ja, lasst mir doch eure Meinung und Erfahrungen in den Kommentaren da- vielleicht auch eure Lieblingsmelts-gerüche,damit ich mal was Neues ausprobieren kann!

xoxo,

Die Review entstand aus freiem Willen und ich wurde in keinster Weise von The Sparkle dafür bezahlt oder Ähnliches! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".