22.03.2015

[Routine] Nagelpflegeroutine

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Routine von mir zeigen, die ich leider viel zu selten anwende. Aber wenn ich etwas mehr für meine Nägel tue, dann genau das. 


Dies sind die Produkte, die ich benutze,wenn ich meine Nägel etwas mehr pflege. Dadurch dass ich meine Hände Abends immer eincreme, werden meine Nägel dabei auch ein wenig gepflegt.

Ich nutze seit Jahren den ebelin Acetonfreien Nagellackentferner und komme damit auch ganz gut zurecht. Auch mit Glitzlack habe ich zwar ein paar Probleme, aber mit ein bisschen Rubbeln und Entferner einwirken lassen klappt das auch ganz gut.

Um meine Nägel zu kürzen benutze ich Nagelfeilen, nur im Notfall schneide ich meine Nägel. Ansonsten nutze ich die Kiko Glasfeile und dann um kleine Dinge auszubessern die andere Feile.

In den USA kaufte ich mir ein Nagelhautentfernergel von Sally Hansen und das gebe ich auf meine Nagelhaut, reibe es ein und lasse es einziehen. 

Das Gel wische ich dann irgendwann ab und schiebe dann meine Nagelhaut entweder mit dem essence Nagelhautschieber oder diesem Holzstäbchen nach hinten. 
Diesen Schritt mache ich aber nur ein Mal im Monat oder sogar noch seltener. 

Eincremen tue ich meine Hände danach auch immer, aber da nutze ich die Handcreme, die ich gerade rumstehen habe. 

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Routine und auch mit den Produkten! Derzeit sind meine Nägel ziemlich kaputt, ich weiß gar nicht warum. Vielleicht sollte ich mich mal nach Nagelstärkenden Produkten umsehen- könnt ihr was empfehlen? Was nutzt ihr um eure Nägel zu pflegen?

xoxo,

Kommentare:

  1. I’m in love with your blog! Impressed by your beautiful photos and interesting posts! It’s great job! I’ll be happy to know your opinion about my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  2. To be honest, I like your blog very much! I think that you do a great job! Everything is so beautiful! I know that blog requires much time, but keep doing it!

    I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much! I love my blog and I can't imagine living without blogging!

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".