05.01.2015

[Review] Ebelin Pinselreiniger

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch in diesem Jahr definitiv mehr Reviews zu lesen geben. Und damit möchte ich jetzt gleich anfangen!

Letztes Jahr brachte Ebelin einen Pinselreiniger auf den Markt. Ebelin ist die die Eigenmarke von dm. Eine sehr günstige Variante im Vergleich zu den Pinselreinigern von Mac etc. Wenn ich mich richtig erinnere, kostet der Reiniger 3,95€ für 100 ml.

Der Pinselreiniger ist in der Ebelin Theke zu finden, dort wo ihr auch die Pinsel findet.

Auf der Rückseite steht die Anwendung und noch mal eine Beschreibung von dem Reiniger. Außerdem noch die ml Angabe.

Der Pinselreiniger kommt in einer süßen Flasche und die Flüssigkeit ist lila gefärbt. Ich finde die Aufmachung unglaublich gut gelungen.

Auf der Rückseite der Flasche steht auch noch mal die Beschreibung des Reinigers und auch die Anwendung. Es wird außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Reiniger nicht die vollständige Reinigung des Pinsels ersetzt. Das ist gerade für Beautyjunkies sehr wichtig, denn es gibt nichts schlimmeres als dreckige und unhygienische Pinsel.

Dieses Bild ist Mitte Dezember entstanden und da hatte ich den Reiniger erst vier Wochen. Er war schon halb leer und ich benutze ihn auch immer noch sehr häufig, wenn ich zwischendurch einfach nur das Gefühl von einem sauberen Pinsel haben möchte.

Der Reiniger hat einen feinen Sprühkopf, so dass man gezielt auf die Pinselköpfe sprühen kann und genügend Produkt auf die Pinsel bekommt.

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Reiniger, er bekommt die Lidschattenpinsel sehr gut sauber und selbst Cremelidschatten und auch Concealer bekommt er einigermaßen gut sauber. Natürlich nicht super gründlich sauber, aber halbwegs.

Viele bemängeln den Geruch des Reinigers, weil sie ihn zu alkohollastig finden. Klar, man riecht den Alkohol am Anfang, aber er verfliegt auch sehr schnell. Danach riecht der Reiniger süßlich und meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung. Aber da sind wir einfach alle sehr unterschiedlich empfindlich oder eben nicht. 

Ich habe dann den Reiniger bei meinem Beautyblender ausprobiert. Und wie ihr oben sehen könnt, hat es ihm nicht wirklich gut getan. Mir ist ein Stückchen rausgebrochen, da der Blender danach ziemlich bruchig wurde. Er ist noch funktionsfähig, weswegen ich es dem Reiniger nicht übel nehme. Ich bin dadurch schlauer geworden und habe ihn seit dem nur noch für meine Pinsel benutzt.

Wie ihr lesen konntet, bin ich wirklich sehr begeistert von dem Reiniger, denn für wenig Geld bekommt man ein solides Produkt. Von mir bekommt der Reiniger eine definitive Kaufempfehlung! 

Habt ihr den Reiniger auch schon getestet? Lasst mir doch gerne eure Meinung in den Kommentaren da!

xoxo,


Kommentare:

  1. Hallo Marie :)

    Ich habe den Pinselreiniger auch und finde ihn auch ziemlich gut, den Geruch mag ich persönlich auch nicht soo doll, aber er ist okay. Heute früh hab ich ihn auch erst wieder benutzt und mein Pinse war sofort wieder einsatzbereit. Das finde ich so toll an ihm, dass man nach kurzer Zeit die Pinsel wieder nutzen kann, ohne ihn mit Wasser etc. zu reinigen.

    Liebe Grüße
    Anna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      Ja, für zwischendurch ist der Reiniger wirklich klasse und gerade für meinen Concealer und Cremelidschatten Pinsel benutze ich ihn echt gerne, einfach nur um den Schmutz da raus zu bekommen und ihn ein wenig sauberer zu bekommen!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Danke für die Vorstellung Marie!
    Ich habe aktuell noch einen halbvollen Pinselreiniger von IsaDora und einen vollen von Kiko hier, die habe ich gebunkert als es so etwas im Drogeriesegment noch nicht gab. Aber wenn die leer sind kaufe ich definitiv den von Ebelin!
    Danke übrigens für die Erinnerung, ich gehe jetzt meine Pinsel reinigen! ;)
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :)
      Ich hatte bis her immer nur den Reiniger von MAC im Hinterkopf, deswegen habe ich mir nie so die großen Gedanken gemacht und meine Pinsel dann doch mit Seife gereinigt. Aber jetzt will ich den Pinselreiniger gar nicht mehr missen!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ich habe mir den Pinselreiniger neulich auch gekauft und finde die Packung wirklich ansprechend. Bisher mag ich ihn ganz gerne, so für zwischendurch ist er echt gut und gerade bei Lidschattenpinseln finde ich ihn super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja für zwischendurch ist er echt klasse! Ich benutze in letzter Zeit oft Cremelidschatten und trage diesen mit einem Pinsel auf. Damit dieser nicht so steif und eingetrocknet ist, sprüh ich einfach ein bisschen Reiniger drauf, wische den Pinsel an einem Kosmetik Tuch ab und schon ist er am nächsten Tag wieder einsatzbereit!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ich kenne ihn noch nicht, aber er klingt definitiv kaufenswert und zu dem Preis kann man ihn ja mal mitnehemen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ihn dir nur empfehlen! Bei dem Preis kann man echt nichts falsch machen :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".