25.01.2015

Blogvorstellung #1: Makeup Love

Hallo ihr Lieben,

ein Vorsatz an mich selbst war es, dieses Jahr 12 Blogs über das Jahr verteilt, vorzustellen. Also 12 Blogs im Jahr ergibt ein Blog pro Monat. Damit möchte ich heute anfangen, denn der Januar ist schon fast vorbei!


Makeup Love wird von der lieben Julie geführt und im Dezember feierte sie ihren ersten Bloggeburtstag! Auf Julies Blog wurde ich durch das Schminkkörbchen von Melli und Susi aufmerksam. Ihre perfekten Bilder, ihre Kreativität bei den Amus  und der Liebe, die sie in ihren Blog steckt. All das hat die perfekte Mischung und ich freue mich immer sehr über Julies Posts! 

Julie kommt aus Berlin und ist....ja das ist eine gute Frage...ich hoffe du nimmst es mir nicht böse, wenn ich falsch liege!  Ich glaube, sie ist 30 oder 31. Da bin ich mir echt nicht sicher. Auch persönlich ist Julie eine ganz Liebe! Wir schreiben recht häufig über Instagram, Kommentare und ab und an per Mail. Man erkundigt sich nach dem Tag und zu Weihnachten und Geburtstag wurden auch ein paar Kleinigkeiten verschenkt, welche ich euch ja schon auf dem Blog vorgestellt habe! Ich hoffe sehr, dass wir uns dieses Jahr vllt. endlich mal treffen!♥

Meiner Meinung nach hatte Julie es von Anfang an voll drauf! Ihre Bilder waren immer perfekt- die Deko immer auf alles abgestimmt. Swatches und Tragebilder scheinen perfekt ausgeleuchtet zu sein- die Farbechtheit kommt immer sehr gut rüber! Ich sitze jedes Mal staunend vor meinem Laptop und starre ihre Bilder an. Auch ihre Texte sind immer so schön geschrieben und ich lese jeden Post sehr sehr gerne!

Ich habe Julie gefragt, ob ich sie für diese Blogvorstellung interviewen darf und sie hat mir ein paar Fragen beantwortet!

1. Wer oder was hat dich zum Bloggen motiviert?
Nachdem ich mich wegen meiner bevorstehenden Hochzeit intensiv mit dem Schminken von Looks und AMUs befasst habe und viele, viele Youtube-Videos gesehen habe, habe ich die deutschen Blogs für mich entdeckt. Nachdem ich ca. ein Jahr lang nur Leserin war, kam der Wunsch nach einem eigenen Blog immer stärker in mir auf. Und eines Tages habe ich dann all meinen Mut zusammen gefasst und einen Blog erstellt. Kurz darauf folgte auch schon mein erster Blogpost

2. Hat das Bloggen dich verändert?
Ich denke schon, dass das Bloggen mich verändert hat. Nicht grundprinzipiell, aber es hat mich in mancher Hinsicht gestärkt, ich bin mutiger geworden, was Lippenstifte und AMUs angeht, neugieriger, wenn es um verschiedene Produkte geht und hinterfrage manches mehr als vorher. Das hat auch mein Selbstbewusstsein diesbezüglich etwas gestärkt.

3. Wie würdest du deinen Blog in 3 Worten beschreiben? Das ist eine schwierige Frage! *grübelundlach* (Meine) Liebevoll verträumte Beautywelt

4. Was würdest du Blogger Neulingen mit auf den Weg geben? Ich bin ja selber noch relativ neu, da es meinen Blog 'erst' knapp über ein Jahr gibt. Ich finde es wichtig, sich selbst treu zu bleiben, seinen Blog so zu gestalten und zu führen, wie man es selbst für richtig hält, sich keinen Stress zu machen und damit unter Druck zu setzen, denn dann kann das Bloggen ein sehr anstrengendes Hobby werden. Ehrlichkeit währt am längsten - wenn man von Produkten enttäuschst ist, kann man das ruhig äußern, nur so hat der Leser einen Mehrwert davon. Klar sollte man nicht schreiben, dass ein Produkt doof ist, aber dass es für einen aus bestimmten Gründen nicht funktioniert, kann dem ein oder anderen helfen, schließlich passt nicht alles zu jedem Mit seinen Lesern in Kontakt bleiben ist auch eine Sache, die ich als sehr wichtig empfinde und Blogneulingen mit auf den Weg geben kann.



Wie oben schon erwähnt, gibt es Julies Blog seit Dezember 1 Jahr und dies möchte sie natürlich mit ihren Lesern feiern. Dazu gibt es bis zum 31.1.2015 noch ein großartiges Gewinnspiel auf ihrem Blog!

So liebe Julie, wenn du das hier ließt, ich habe mich entschieden und würde mich sehr über Set 1 oder Set 2 freuen! :) 


Also, wenn ihr Julies Blog noch nicht kennt, solltet ihr das schleunigst ändern!

xoxo,

Kommentare:

  1. Ich kenne Julie'sBlog erst seitdem sie bei Fräulein ungeschminkt als Co-Bloggerin dabei ist. Ihr Blog ist wirklich fabelhaft. Ich habe einige Tagelang mich dort festgelesen :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen! Ich freue mich auch immer über neue Posts auf ihrem Blog! :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Julies Blog ist wirklich toll, schaue ich auch immer gerne vorbei :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich sehr gut nachvollziehen! :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Ach Liebes, hab tausend Dank für deinen schönen Post und vor allem auch für die wundervollen Worte, die du für mich gefunden hast! Ich bin ganz gerührt und krieg mich gar nicht mehr ein! Ein riesengroßes DANKESCHÖN!!!! Fühl dich ganz, ganz fest und lieb von mir umarmt!! Ich hoffe sehr, dass wir dieses Jahr den Filmabend mit 'Honig im Kopf' und Cocktails trinken wirklich umsetzen können! <3 <3
    Entschuldige, dass ich erst jetzt kommentiere, ich war den ganzen Tag von meinen Kopfschmerzen erschlagen, erst jetzt geht es mir besser und da wollte ich wenigstens noch schnell bei dir kommentieren!! :***************** Ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebte Julie <3 Ich habe das sehr gerne getan!
      Oh ja, das hoffe ich auch sehr-es wäre wirklich toll dich und Nana endlich mal zu treffen und dann ganz fest in den Arm zu nehmen! <3
      Ach du Süße, ich hoffe es geht dir besser! :********************

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".