27.12.2014

Meine Weihnachtsgeschenke 2014

Hallo ihr Lieben,

bevor das Jahr zu Ende geht, möchte ich euch noch schnell meine Weihnachtsgeschenke zeigen. Um es noch mal deutlich zu machen, ich will damit nicht prahlen, sondern euch nur an meiner Freude teilhaben lassen.

Anfangen möchte ich mit Geschenken, die mich sehr überraschend vor Weihnachten erreichten!

Das erste Geschenk erreichte mich von der lieben Christina, die ich über Instagram kennen gelernt habe- hier verlinke ich euch ihr Profil. Es gab eine liebe Karte und dazu Tee, Cappuchino und zwei Masken, die für insgesamt Vier Anwendungen reichen. Ich habe mich sehr gefreut, denn auch kleine Gesten und liebe Worte sind schon unglaublich. Gerade wenn sie so überraschend kommen! Vielen Lieben Dank noch mal! ♥

Danach erreichte mich diese süße Karte von der lieben Jen.  Von ihr bekam ich auch zum Geburtstag schon sehr überraschend eine liebe Karte und wie schon gesagt, selbst liebe Worte gehen mir sehr nah und ich schätze es sehr! Auch Dir danke ich für die Karte! ♥

Am 23. Dezember erreichte mich ein Paket von The Sparkle, ich musste mich erstmal rechtfertigen, dass ich wirklich nichts bestellt hatte! Die liebe Nana  schickte meiner Schwester und mir zwei Tafeln ( Blueberry Cheesecake und Cookies&Cream), zwei Thank You Tafeln in Pistachio Pudding Cake, einen Manhattan Lack aus der Birthday Collection und einen kleinen Schokiweihnachsmann ( der war lecker *yamyam*) und bedankte sich für unsere Unterstützung und für das Jahr! Ich habe mich sehr gefreut und konnte es im ersten Moment nicht glauben. Vielen Lieben Dank auch an Dich! ♥

Außerdem erreichte mich am 23. Dezember noch ein Päckchen von der verrückten Julie. Diese verrückte Nudel hatte mich ja erst zum Geburtstag mit einem MAC Lidschatten beschenkt und schenkte mir jetzt zu Weihnachten von Zoeva den 231er Pinsel, Petite Crease genannt. Ich habe mich wirklich sehr gefreut! Auch an Dich ein dickes, fettes Dankeschön! ♥


Das sind die Geschenke, die ich von meiner lieben Schwester Paula   bekommen habe. 

Das The Body Shop Mango Parfum hatte ich mir gewünscht. Eine Freundin hatte es mir mal gezeigt und ich habe ich auf der Stelle verliebt! Dazu hat sie mir noch die passende Lipbutter geschenkt- Ich liebe die Lipbutters!

Dazu gab es dann noch The Melting Snowman von Lush, ein Ölbad und obwohl ich mich sehr auf das Baden freue, wird es mir im Herzen wehtun, diesen süßen Schneemann ins Wasser zu lassen.

Von meinen Eltern bekam ich für mein Pandora Armband die Freiheitsstaute, um mich an meine Au Pair Zeit in den Staaten zu erinnern ( ach wie gerne würde ich wieder zurück ;( ).

Dann habe ich noch einen neue Hose und einen passenden Gürtel,ein Kritzelblock für die Uni (mit Aufgaben wie den langsamsten Weg vom Raum bis zur Mensa einzeichnen), einen New York Kalender für mein Zimmer und ein neues Ladegerät für mein Handy bekommen. 
Wir schenken uns seit einigen Jahren nicht mehr soo viel und nicht soo teure Sachen zu Weihnachten. Aber da bei uns die Geschenke auch von Herzen kommen,reicht mir das vollkommen aus! 

xoxo,

Kommentare:

  1. Das sind doch wirklich tolle Geschenke, ich hoffe, du hattest ganz wundervolle Weihnachten!! :) Und du hast absolut Recht, auch liebe Worte können ein so große Geschenk sein ♥

    Liebste Grüße <3
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind sie! Ohja, ich hatte wunderbare Weihnachten. Gerade nach dem letzten Jahr, habe ich es dieses Jahr noch mehr genossen!
      Das ist so wahr, Worte sagen manchmal mehr als alle Taten!♥

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Da hast du ja tolle Sachen bekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Ich habe mich auch über jedes sehr gefreut! :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".