13.11.2014

Aufgebraucht #11 + Ankündigung

Hallo ihr Lieben,

Ich habe in den letzten Monaten wieder so Einiges aufgebraucht. Wahrscheinlich denkt ihr euch wieder, ich würde meine Produkte aufessen oder so. Das ist aber nicht der Fall! Ich benutze sie einfach kontinuierlich und dadurch, dass ich hier in Deutschland auch vieles mit meiner Schwester teile, leert sich so manches natürlich schneller, als wenn nur eine Person es benutzt.

Fangen wir mir üblichen Verdächtigen an. Ich habe drei Reinigungstücher von Balea aufgebraucht. Die normalen Pinken finde ich super, sie schminken mein Makeup großzügig ab und wenn ich hinterher mit einem Waschgel und Gesichtswasser über mein Gesicht gehe, ist so gut wie nichts mehr drauf. Sind schon nachgekauft wurden. Bei den Limited Edition Abschminktüchern war das nicht der Fall. Sie haben gut nach Himbeere gerochen, das war es aber auch schon. Sie waren viel zu trocken und haben das Makeup kaum von meinem Gesicht bekommen. Ich war froh, als sie alle waren. Kein Nachkauf möglich. Und natürlich habe ich noch die Balea Augenmakupentferner Reinigungspads aufgebraucht. In den Dosen sind 50 Stück drin und ich alleine komme mit einer Dose 1 1/2 Monate aus, da ich mich ja am Wochenende auch nicht immer schminke und durch mein Alltagsmakeup benötige ich auch nur ein Pad für beide Augen. Da meine Schwester die jetzt aber auch mit benutzt, reicht eine Dose noch nicht mal für einen Monat! Irgendwie heftig,wenn man darüber nachdenkt. Aber ich bin ein großer Fan der Pads und werde sie mir auch immer nachkaufen!

Das treaclemoon Warm Cinnamon nights hatte meine Schwester angefangen und zusammen haben wir es dann aufgebraucht. Ich mochte es im Winter gerne, für den Sommer und Herbst ist es einfach zu süßlich! Ich finde die Flaschen auch so schrecklich und nach 500 ml hat man auch einfach genug davon. Wenn ich mir noch mal Treaclemoon Duschbäder kaufen würde, dann in den kleinen Flaschen. Evtl. Nachkauf. 
Das Balea Feuchtigskeitsshampoo finde ich super! Ich benutze es eigentlich schon immer, seit ich auf Silikonfreie Shampoos umgestiegen bin und es gibt einfach nichts besseres! Nachkauf  bereits geschehen, jedoch eine andere Duftrichtung.
Das Bübchen Shampoo hab ich im Schrank meiner Schwester gefunden, da es fast alle war, habe ich es einmal benutzt.Es war okay.  Früher habe ich es zum Pinsel Saubermachen benutzt, dafür nehme ich jetzt Pinselseife! Kein Nachkauf.

Das klärende Gesichtswasser von Balea kaufe ich auch immer wieder nach und finde es nach wie vor super! Nachkauf bereits geschehen!
Das Reinigungsmouse von Nivea hatte ich euch in meinem Flopprodukte Post schon gezeigt, also sage ich dazu nicht mehr viel. Außer dass ich es überhaupt nicht mochte! Kein Nachkauf.

Die Satessa Wattestäbchen haben wir aufgebraucht und neue von DM gekauft, inzwischen kaufen wir nur noch die Nachfüllpackungen und heben eine Plastik auf. Nachkauf schon geschehen.
Die DenTeck Zahnseide Sticks benutzte ich immer noch sehr gerne- damit kann ich meine Zahnzwischenräume einfach viel besser reinigen als mit Zahnseide! Schon nachgekauft.
Ich habe in den USA ja größere Wattepads für mein Gesicht benutzt und ich dachte mir, ich kann es hier ja auch mal machen. Aber ich mag die großen Pads von ebelin überhaupt nicht. Außerdem sind dort viel weniger drin als in den normalen Runden und sie kosten mehr! Da bin ich gleich wieder auf die Kleinen umgestiegen. Kein Nachkauf.

Ich habe in den letzten Wochen sogar zwei Parfums aufgebraucht. Beide habe ich geschenkt bekommen. Das Love Generation Arts habe ich relativ zügig nach meiner Rückkehr aufgebraucht, eine Woche hat es nur noch gehalten. Ich mochte es wirklich gerne, leider gibt es das so nicht mehr zu kaufen, aber andere Parfums und zwar bei Rossmann! Erstmal kein Nachkauf.  Das Madonna Since 1978 Parfum bekam ich, zufälligerweise von der selben Person geschenkt, die mir das Andere schenkte.  Ich liebe das Parfum und zum Glück hat meine Schwester es auch, mag es aber nicht und hat es deswegen mir geschenkt. Das steht jetzt aber noch im Schrank, weil ich gerade zwei weitere Parfums aufbrauchen möchte. Im Moment kein Nachkauf nötig. Außerdem habe ich ein Deo von Hydro Fugal aufgebraucht, ich fand es super, musste dann aber erfahren, dass Aluminiumsalze enthalten sind. Also kein Nachkauf!

Den Balea Badezusatz Kakao habe ich schon ewig in meinem Spiegelschrank gehabt und bin nun endlich mal wieder baden gegangen. Es roch sehr gut nach Kakao, leider hat es so gar nicht geschäumt. Schade, ein Nachkauf weiterer Balea Badezusätze könnte möglich sein. Das Dresdener Essenz Pflegebad hat mir richtig gut gefallen, es roch gut und hat schön geschäumt. Auch hier kann ich es mir vorstellen, weitere Sorten zu kaufen. Die Fructis Proben (Shampoo und Spülung)  hab ich einfach mal so benutzt, irgendwie muss ich meinen Bestand an Shampoo Proben verringern. Jedoch kein Nachkauf.

Ich habe so einiges an dekorativer Kosmetik aufgebraucht bzw. entsorgt. Fangen wir an, das p2 Ei habe ich euch auch in meinem Flopprodukte Post vorgestellt-schlimmer geht gar nicht mehr! Das Manhattan Clearface Powder kaufe ich mir auch immer nach, dies ist mir zerbröselt und da macht das Benutzen einfach keinen Spaß mehr. Nachkauf schon passiert! Die Lancome Mascara im Hintergrund war unglaublich schlecht. Sie war zwar schwarz, aber das war es auch schon. Den Schwung der Wimpernzange hat sie nicht gehalten und sie verschmierte auch über den Tag lang-sag überhaupt nicht schön aus.Außerdem hat sie meine Wimpern zum Ende hin ziemlich verklumpt. Aber da sieht man auch, teuer ist nicht immer das Beste. Kein Nachkauf. Die Clinique 7 Day Scurb Cream fand ich beim Aufräumen, also wurde sie benutzt. Ich hab mein Makeup damit gut abschminken können, aber ich habe es nicht als besonders empfunden. Kein Nachkauf.
Ich habe meinen Concealer aufgebraucht, nämlich den Stay Don't Stray von benefit. Ich mochte ihn für unter die Augen, aber auch nicht so sehr, dass ich ihn mir nachkaufen würde. Kein Nachkauf. Außerdem habe ich meinen kleinen Highbeam entsorgt. Er ist mindestens 10 Monate alt und nach so langer Zeit finde ich den Pinsel auch ganz schön ekelig. Ich habe ihn zwar einmal gereinigt, aber trotzdem. Ich habe aber noch die große Flasche hier stehen, für Nachschub ist also schon gesorgt.

Der essence gel-look Topcoat schlummerte jetzt ein Jahr in meinem Schrank hier in Deutschland rum. Er ist von Natur aus eher fest und er wurde irgendwie fester. Außerdem habe ich immer Bläschen bekommen. Kein Nachkauf. Der p2 Pro White Basecoat hat bei meinen Lacken immer wie ein Peel-of Basecoat gewirkt und ich musste echt nur irgendwo mit meinem Nagel hängen bleiben und schon konnte ich den ganzen Lack abziehen- super ätzend. Kein Nachkauf. Der p2 Party Topcoat ist mir so richtig eingetrocknet. Er lag irgendwie, sodass der ganze Lack auf einer Seite eingetrocknet ist. Kein Nachkauf möglich, da es eine LE war. Und zu guter Letzt haben wir den p2 Color Victim in der 130 Name hab ich vergessen *lach*. Früher mal MEIN roter Nagellack, ich habe ihn geliebt. Er war auch schon zur Hälfte aufgebraucht. Jedoch ist er angetrocknet, sodass er Fäden zog. Da hat das Lackieren einfach keinen Spaß mehr gemacht. Nachkauf nicht möglich, da er aus dem Sortiment gegangen ist.

Zu guter Letzt habe ich so einige Lippenprodukte aussortiert. Ganz links haben wir den Bellápierre Gloss aus meinem Aufbrauchen statt neukaufen Projekt. Am Anfang mochte ich den Gloss, aber jetzt finde ich ihn farblich einfach potthässlich! Da ich somit keine Verwendung mehr für ihn habe, kommt er weg. Kein Nachkauf. Weiter geht es mit dem essence Lippenstift 53 All About Cupcake. Ich mochte ihn früher recht gerne, jetzt finde ich die Farbe an mir ganz schrecklich! Weg damit und vorerst kein Nachkauf. Ich habe diverse Nude Lippenstifte von Catrice aussortiert. Hier haben wir aus der Revoltaire LE die C02 Nude Alarm, dann den Ultimate Shine 05 Simply Rosewood, den Ultimate Color 010 Be Natural und den Ultimate Color 190 The Nuder the Better. Alle Lippenstifte passen überhaupt nicht zu mir und deswegen habe ich sie entsorgt! Des Weiteren habe ich den Kiko 396 entsorgt, auch ein Nudefarbener Lippenstift, noch schlimmer als die von Catrice. Und zu guter Letzt seht ihr auch zum letzten Mal den Catrice Pure Shine Color Lipbalm, da er jetzt endlich in die Tonne kommt! Es tat richtig gut so auszumisten. Ich habe mir in den USA so einige schöne Lippenstifte, gerade einige von Mac gekauft und die kommen einfach zu kurz, wenn ich ständig meine "alten" nutzen würde. So war auch genug Platz für alle!

Das war es jetzt auch schon mit meinem Müll. Kennt ihr Produkte und seid mit mir einer Meinung oder würdet ihr mir widersprechen?


Jetzt habe ich noch eine Ankündigung meinerseits zu machen. In der letzten Wochen kamen ja wirklich regelmäßige Posts. Das lag daran, dass ich diese an einigen Wochenenden vorbereitet habe und dann eingestellt habe, zu welchen Zeitpunkt sie veröffentlicht werden sollen. So habe ich es, seit Uni angefangen hat, gehandhabt. Aber jetzt habe ich noch nicht mal Zeit, am Wochenende drei Posts zu schreiben. Ich habe soo viel Produkte, die ich euch unbedingt noch zeigen möchte und auch so viele Ideen, was ich hier auf dem Blog noch machen möchte. Leider habe ich dafür einfach keine Zeit!  Die Uni nimmt mich total ein, ich saß letzten Samstag von 12-19.30 an Unikram und war noch nicht fertig! Unter der Woche schaffe ich es noch nicht mal, mich Abends kurz an den Laptop zu setzten. Mein Dashboard läuft über mit Posts, die ich zwar lese, aber nicht kommentiere, da ich es zeitlich nicht schaffe. Ich werde versuchen, ab und an einen Post zu schreiben und ich werde auch versuchen, den ein oder anderen Post vorzubereiten und zu planen. Aber ich kann im Moment keine regelmäßigen Posts erbringen und ich da ich euch nichts hinklatschen will, werde ich es hier lieber für einige Zeit ruhiger angehen lassen, als euch nur Müll zu präsentierten. Ich hoffe, dass es sich bald alles einpendelt und ich wieder mehr Zeit für den Blog haben werde. 
Ich hoffe natürlich, dass ihr das versteht! ♥

xoxo,

Kommentare:

  1. Da wurde ja einiges aufgebraucht :D. Ich hab heute eine Balea Dusche geleert, bin ein Fan von diesen <3. Mit dem essence gel-look Topcoat habe ich keine guten Erfahrungen, nach einer Weile wird er wirklich "fester" und unbrauchbar für ein gleichmäßiges Ergebnis, auch verschmieren Stampings...

    Das mit der Uni kann ich verstehen, ist bei mir genauso. Ich schaffe pro Woche zwei bis drei Posts, zum Blog lesen und kommentieren schaffe ich es meistens auch nicht mal mehr am Wochenende... Mach dir keinen Stress ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hab schon wieder 7 Produkte in meiner Aufgebraucht Tüte- ich frag mich wieso das alles im Moment so schnell geht :D Ich liebe die Balea Duschen auch und kaufe sie mir wirklich meistens nur diese, da sie günstig, aber gut sind.
      Ja, der Topcoat ist wirklich sehr sehr schlecht!

      Es tut gut, wenn mir Verständnis entgegen kommt :) Ich versuche immer noch, alles einzupendeln und es gelingt mir einfach noch nicht. Aber es wird..

      Liebe Grüße <3

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".