27.09.2014

Flopprodukte #1

Hallo ihr Lieben,

normalerweise bekommt ihr meine Meinung zu Produkten immer in den Aufgebraucht Posts zu lesen. Jedoch habe ich im Moment drei Produkte in Benutzung, die meiner Meinung nach ein Flopprodukt für mich sind. Natürlich kann es sein, dass ihr die Produkte total klasse findet, da sind Geschmäcker ja bekanntlich verschieden.

Hier also meine drei Flopprodukte. Ich denke, ich werde immer mal wieder solche Posts veröffentlichen,wenn ich enttäuschende Produkte habe.


Der Balea Rasierschaum mit Aloe Vera ist irgendwie in meinem Badezimmer gelandet, meine Schwester und ich vermuten,dass unsere Mutter den gekauft haben muss. Wir beide bevorzugen nämlich Rasiergel und benutzen eigentlich nie Schaum. Jetzt haben wir ihn hier stehen und benutzen ihn auch. Er macht seinen Job gut, aber ich mag die Anwendung mit dem Schaum nicht und außerdem habe ich Probleme, den Schaum aus der Flasche zu bekommen. In dem Rasierschaum sind 150 ml enthalten und kostet,meiner Meinung nach nicht mehr als 2€. Für mich ein Flop!


Normalerweise liebe ich mein Balea Peeling, doch das Hautschmeichelnde Waschpeeling mit Himbeerduft ist für mich ein totaler Reinfall. Meine Schwester kaufte es, weil sie auf einem Himbeertrip war. Erstens gefällt mir das Peeling nicht, weil es mir zu fein ist. Ich bevorzuge gröbere Peelingkörner. Zweitens ist da der Geruch...wenn man die Tube öffnet, riecht es ja ganz gut. Aber sobald man das Peeling aufträgt und somit eine größere Menge Peeling hat, stinkt es nach Erbrochenem. Ich übertreibe nicht, so empfinde ich es. Und da man sich ja kein Erbrochenes ins Gesicht schmieren möchte, ist das Peeling für mich ein absoluter Flop! Auch hier sind übrigens 150 ml enthalten und es dürfte auch nicht mehr als 2€ gekostet haben.


Kommen wir nun zu meinem letzten Flopprodukt. Es ist die Nivea In Dusch Body Milk Reichhaltige Pflege. Meine Schwester gewann sie bei einem Produkttest und ich konnte es nicht lassen und probierte sie natürlich gleich aus. Die Body Milk hat den typischen Nivea Geruch. Die Creme verspricht ein intensiv gepflegtes Hautgefühl, dem kann ich nicht wirklich zustimmen. Meine Beine fühlen sich danach zwar gepflegt an, aber jetzt im Herbst/Winter ist mir das einfach zu wenig! Für den Sommer wäre die Body Milk durchaus in Ordnung. Außerdem ist es eine ziemlich rutschige Gelegenheit, sich mit der Body Milk einzucremen und wieder abzuduschen, denn danach sollte man auf jeden Fall die Dusche einmal absprühen, da sonst Rutschgefahr besteht. Die Body Milk kostet bei Rossmann 3,95€ und es sind 400 ml enthalten. Für mich persönlich ist es einfach nichts, da ich doch ein bisschen mehr Pflege für meine Haut beanspruche und ich mich mit der Anwendung so gar nicht anfreunden kann.

Was waren eure letzen Flopprodukte? Habt ihr andere Meinungen zu den vorgestellten Produkten? Lasst mir einfach eure Meinung in den Kommentaren da!


xoxo,



Kommentare:

  1. Jedes Jahr mache ich den gleichen Fehler und kaufe mir Rasierschaum bzw Rasiergel. In den meisten ist irgendetwas enthalten, was bei mir eine allergische Reaktion hervorruft, vor allem im Achselbereich. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, die Inhaltsstoffe sind immer anders, der Effekt aber gleich.

    Das mit dem Peeling verstehe ich total! Ich hatte mal, ich denke, sogar zwei Produkte aus der Reihe und die Anwendung war sehr sehr unangenehm. Das Peeling hat bei mir nichts gebracht außer dass meine Haut unreiner und gereizter wurde.

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich blöd! Ist das bei jeder Marke so oder nur bei Balea? Hast du es schon mal mit wachsen probiert?
      Hautirritationen oder ähnliches habe ich nicht feststellen können. Nur der Geruch, sowas geht für mich gar nicht!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
    2. Habe es auch schon mit Isana versucht und ich meine auch Andere gehabt zu haben, als ich nicht wirklich auf Tierversuche geachtet habe.

      Mit dem Wachsen hatte ich ein Horrorerlebnis: falls etwas entfernt wurde, kam es nach ein Paar Tagen wieder und 2 Monate lang waren meine Beine blau > grün > gelb. Mache ich nie wieder, weil ich wohl viel zu empfindlich bin. Beim epilieren wachsen mir immer Härchen ein, ich glaube ich belasse meine Haarentferungsroutine beim Rasieren mit aufgeschäumtem Duschgel und versuche nichts Weiteres :)

      Ich verwende meine Peelings immer unter der Dusche (jeden zweiten Tag), weil sie sonst meine Haut austrocknen. Momentan habe ich einen Schaum von RdL und ein Peeling für ü30er. Habe die Zahl übersehen und die Beschreibung nicht gelesen *egal wie man seine Haare färbt, das blond kommt durch :D :D :D*

      <3 Kitty

      Löschen
    3. Das klingt ja schrecklich! Zum Glück gibt es Duschgels, die schön aufschäumen!
      Ja, ich benutze die Peelings auch immer unter der Dusche, ist für mich viel angenehmer!

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Das Problem mit dem Geruch hatte ich schon bei ein paar Balea Produkten. Die meisten haben ja einen tollen Duft, aber manche entwickeln sich echt eklig auf der Haut. Hatte das zuletzt beim Blueberry Rasiergel. In der Dose war der Geruch angenehm, beim Rasieren hat es auch nach Erbrochenem gerochen. Woran das wohl liegt?
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sonst auch großer Fan von den Bales Produkten, gerade was Preis/Leistung angeht! Aber bei sowas...ne gerade der Geruch ist bei den meisten Produkten sehr ausschlaggebend.

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Iiih, das hört sich ja fies an mit dem Peeling, ich steh auch nicht so auf Erbrochenes, obwohl man rein verpackungstechnisch einen total leckeren Duft vermuten würde!

    Mit der Nivea In-Der-Dusche-Bodylotion kann ich dir voll und ganz zustimmen! Im Sommer ganz in Ordnung, aber für den Winter reicht das definitv nicht :D Und ich wäre auch schon ein paar mal fast ausgerutscht - das is fast das schlimmste :D

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es! Ich hatte mich richtig auf eine fruchtige Dusche gefreut und dann das. Da war ich ziemlich enttäuscht!

      Ich werde sie jetzt noch aufbrauchen,weil meine Schwester die überhaupt nicht mag und dann auch wieder auf das normale eincremen zurück greifen. Da fühlt sich alles viel gepflegter an und riecht, je nachdem welche man benutzt, viel besser!

      Liebe Grüße <3

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".