12.01.2014

Auswertung Schminkkörbchen - KW 2

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute meine Auswertung von meinem ersten Schminkkörbchen  mitteilen. Ich hatte es total verschwitzt, dass es diese Woche losgehen sollte, weswegen ich am Montag noch zu meinen Basic Sachen gegriffen habe, die ich immer benutzte. Fangen wir also mit meiner Auswertung an.





Dienstag schminkte ich einen super schönen Look und ich bin selbst ganz verliebt in den Look. Ich habe Sin auf der ersten Hälfte des Lides aufgetragen und dann auf den Rest des Lides Toasted. So schöne Farben. In die Lidfalte habe ich Hustle verblendet. Am unteren Wimpernkranz habe ich West gegeben und etwas verwischt, damit es nicht ganz so hart aussieht.




Mittwoch schminkte ich einen Look mit Toasted und Hustle. Toasted habe ich auf das ganze Lid gegeben und dachte im ersten Moment :"Eigentlich kann ich es auch so lassen." doch das war mir zu langweilig. Also habe ich Hustle noch in die Lidfalte gegeben. Zum Öffnen des Auges habe ich noch etwas Virgin in den Innenwinkel gegeben. An den unteren Wimpernkranz habe ich Desperation gegeben.



Donnerstag habe ich Half Backed auf das ganze Lid gegeben und Smog in die Lidfalte. An den unteren Wimpernkranz kam Apathy. Ach ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus, ich könnte zu jedem Augenmakeup schreiben,wie schön ich es doch finde.


Am Freitag entschied ich mich für matt. Also kam Naked auf das komplette Lid und Buck in die Lidfalte. Dieses Mal kam Black Market an den Wimpernkranz.



Samstag wurde es bei mir Smokey. Ich dachte mir, wenn ich schon die Palette benutze, dann kannst du ja wenigstens alle Lidschatten verwenden. Gesagt getan. Gunmetal wurde auf dem Lid verteilt und Creep in die Lidfalte.Damit es nicht ganz so düster ist, habe ich noch Virgin im Innenwinkel verteilt und auch unter der Augenbraue verblendet. Auf der inneren Hälfte des unteren Wimpernkranzes habe ich Riot gegeben und im äußeren Bereich Ink. Somit habe ich auch alle Glide-on-eye-pencil verwendet. Diese wurden wie immer leicht verblendet. 
Ja, ihr seht richtig, Gunmetal ist ziemlich fleckig. Die Schuld schiebe ich dem Pinsel in die Schuhe, zu denen ich noch eine Review schreiben werde. Auch das Verblenden war gar nicht so einfach.Für den Alltag ist das Make up, meiner Meinung  nach, nicht geeignet, aber für eine Party auf jeden Fall. 


Entschuldigt bitte meine Augenbrauen. Ich bekomme es nie hin, sie so in Form zu bekommen,dass alle Haare in die gleiche Richtung zeigen und zwar ordentlich. Ich hoffe auch, dass die Bilder einigermaßen gut zu erkennen sind. Ich spiele im Moment ein wenig mit meinem Bildbearbeitungsprogramm rum und habe noch nicht ganz die perfekte Einstellung für mich gefunden,was diese Art Collage angeht.



Kommen wir nun zu dem Fazit zur Naked Palette.
Ich bin verliebt! Man kann neutralere Make-Ups schminken, wie das vom Freitag, oder auch dunklere wie das Samstags Amu. Die Lidschatten sind alle super pigmentiert und ich hatte beim Auftrag überhaupt keine Probleme.Sie haben super von morgens um 8 bis abends 23 Uhr gehalten. Und das ohne in die Lidfalte zu kriechen.



Kommen wir zu den 24/7 Glide-on-eye-pencil. Farblich finde ich sie wirklich schön :) Ich habe sie immer leicht am Wimpernkranz aufgetragen und dann mit einem Pinsel leicht verblendet.  Man sieht nach 15 Stunden noch immer,  dass da mal was war. Je nach Auftrag ist es mehr oder weniger. Ich muss sagen, dass sie besser halten als manch anderer Kajal Stift, den ich ausprobiert habe. Demnächste werde ich sie auch auf der Wasserlinie und als Lidstrich testen.



Zu dem Lippenstift kann ich sagen, ich liebe ihn einfach. Er hält zwar nicht super lange, aber so 1-2 Stunden, ohne Essen&Trinken macht er auf jeden Fall mit. Danach hinterlässt er auch einen sehr leichten Stain. 



Machen wir mit den Mascaras weiter. Die von Catrice war in einer DM Box und die von Manhattan habe ich bei einem Produkttest gewonnen. Somit habe ich also nichts für die Mascaras bezahlt und im Nachhinein bin ich auch froh drüber. Keiner der Beiden konnte mich so wirklich überzeugen, aber eine Review ist geplant. 

Ich hätte nie gedacht, dass Primer die Haut so zart macht. Beide Primer konnten mich überzeugen, mein Make-Up hat den ganzen Tag gehalten. Ich benutze im Moment nur Puder, und selbst das sah nach über 10 Stunden noch gut aus. 
Kommen wir zu den Parfum Proben. Dot erinnert mich total an den Lacoste Duft, wo Amy Adams für Werbung macht. Ich weiß gar nicht, ob der Duft einen besonderen Namen hat. Auf jeden Fall erinnert mich das Parfum daran und ich werde mich mal schlau machen, welches günstiger ist und mir auf jeden Fall eins der Beiden kaufen.
Boa das D&G Parfum *-* Ein Traum. Jedoch,meiner Meinung nach, ein sehr süßer Duft und nicht jeder Manns Sache. Ich fande es toll und mal sehen, ob ich es mir kaufe oder nicht. Bei Parfum ist das immer so eine Sache. Ich bin von beiden Parfums begeistert und werde mich Sonntag mal wieder durch meine Parfum Proben Sammlung schnuppern.

Kommen wir nun zum Schluss dieses elend langen Postes. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Schminkkörbchen, denn ich habe mich jeden Tag geschminkt und es geschafft, nur die Produkte zu verwenden. In dieser Woche habe ich die Naked Palette lieben gelernt und ich bin wirklich froh, dass ich sie mir gekauft habe. Kein einziger Cent wird bereut, denn sie ist jeden Wert. Auch die Glide-on-eye-pencil haben sich beweisen können. 
Natürlich habe ich auch persönlich festgestellt, dass ein Augenmake Up erst komplett ist, wenn auch am unteren Wimpernkranz Lidschatten oder Kajal ist. Ich dachte vorher immer, dass es bei mir nicht gut aussieht, doch es macht eine Menge aus und ich bin froh, dass ich es so gemacht habe. 

Ich krame jetzt noch in meiner Make-Up Sammlung rum, um mein zweites Schminkkörbchen zu füllen. Danke Susi, dass du das Schminkkörbchen ins Leben gerufen hast! :*

xoxo,


Kommentare:

  1. Wunderschöne Amus!
    Die Pencils von UD sind wunderschön. Mal gucken ob ich mir auch mal welche kaufe.
    Freue mich schon auf deine nächstes Schminkkörbchen!
    <3 <3

    AntwortenLöschen
  2. Was hast du für wahnsinnig krasse lange wimpern? :O Das ist ja wahnsinn! Und dann noch mit deiner tollen augenfarbe! :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke für das Kompliment! :)
      Ja, die Länge meiner Wimpern ist genial, nur leider suche ich noch immer DIE Mascara, die ihnen Schwung gibt :)

      Löschen
  3. Wahnsinn!!! Du hast die Naked Palette ja echt jeden Tag benutzt und dann auch noch immer zu einem anderen Thema, ich bin total begeistert!!! Die UD pencils haben mich ja jetzt echt neugierig gemacht - hmmmm, sollte ich noch eine Bestellung bei HQ Hair aufgeben?! :)))
    Ganz ganz liebe Grüße und Umarmungen in die USA <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich bin auch sehr stolz auf mich und hoffe, dass ich es diese Woche wieder schaffe :)
      Ich kann sie dir nur ans Herz legen! Die Farbauswahl ist eindeutig bombastisch und für alle was dabei :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Oh wow!! So viele tolle Looks und Deine Wimpern sind ja der Hammer!!! Und Du hast die Vielfältigkeit der Naked 1 so schön gezeigt <3 Ganz ganz toll!!
    Ganz liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Naja, meine Wimpern sind lang, aber relativ gerade. Suche noch nach der Volumenmascara für mich.
      Ich bin auch ganz begeistert von der Palette, schön dass es dir gefällt <3
      Liebe Grüße :**

      Löschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".