26.10.2013

[Haul] Sephora

Hallo ihr Lieben,

nach Bath and Body Works und CVS ist Sephora mein neuer Lieblingsladen. Ich könnte mich dort stundenlang aufhalten. Jedoch habe ich mich sehr zurück gehalten, als ich das erste Mal in diesem Laden stand und habe nur 3 Dinge mitgenommen.

 Sephora hat eine Nagellackreihe mit OPI zusammen. Es gab 3 für 10$ und einer kostet normalerweise 4.50$.  9.40€.  v.l.n.r. : Hollywood If I Could, Not your Average Turquoise, Arose Beyond Shimmer.

Dazu gab es dieses kleine Goodiebag. Die Creme von Benefit habe ich schon ausprobiert, sie ist seehr reichhaltig und ich hatte  den ganzen Tag das Gefühl, die Creme wäre noch auf meinem Gesicht.

Später habe ich mich dann durch den Onlineshop von Sephora geklickt und wieder etwas bestellt. Achtung Bilderflut! :)


 Man konnte sich drei Proben aussuchen, das eine ist Dot  von Marc Jacobs, von Givenchy ein Highlighter und von Make Up Forever eine Makeup Probe.
 Jaa, sehr Urban Decay lastig, aber es war alles im Sale :D Außerdem habe ich noch zwei weitere Sachen gekauft, die aber nicht mit auf dem Bild sind, da ich diese verschenken werde.
 Die Primer Potion hat 12$ gekostet, ich bin mir nicht ganz sicher,was sie regulär kostet. Es ist auch nur eine Reisegröße, reicht mir aber völlig aus.
 Der Lack war ebenfalls im Sale, er war auch nur Lückenbüßer,damit ich keine Versandkosten bezahlen musste.Gekostet hat er 4.50$ anstatt 9.50$ und er trägt den Namen What a Broad.


 Weiter geht es mit dem Urban Decay 24/7 Glide-on-Eye-Pencil. Gehypt bis zum geht nicht mehr. Es ist die Farbe Lust, wie ihr auch lesen könnt und es ist ein wunderschönes Lila. Er hat nur 6$ gekostet und normalerweise kostet er das 3-fache.


Und zu guter Letzt die Dangerous Palette von Urban Decay. Der Originalpreis liegt bei 36$ und ich habe schlappe 16$ bezahlt. Sie ist wunderschön und super für Unterwegs.

Die Swatches kommen später in einem separaten Swatch Post. Das war aber noch nicht alles,denn es kommen noch mindestens zwei weitere Haul Posts.

Wenn ihr irgendwelche Wünsche oder Anregungen habt. Immer her damit.

Was ist eure Erfahrung mit Urban Decay? Habt ihr Tops und Flops?




24.10.2013

[Haul] CVS

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit einem Haul von CVS. Das kann man mit DM vergleichen,also eine von vielen Drogerien.  Ich geh hier viel zu oft shoppen, bzw. kaufe einfach alles,was ich will. Ja, das ist gar nicht gut, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Mein erster CVS Einkauf, was die Kosmetik angeht. Ich war ziemlich überfordert, als ich vor den Theken stand.

Nummer 010 Raspberry Pie und Nummer 035 Candy Apple. 
Ich liebe die Hygienesiegel hier. Niemand kann einfach mal im Laden die Produkte ausprobieren. Sollte es in Deutschland auch geben! Natürlich wären Tester ganz schön, aber so kann man auch sicher gehen,dass nichts angetascht ist. 

Den Lack hatte Nana schon mal vorgestellt, jedoch hatte ich in Deutschland nicht die Zeit dafür, zu dem Supermarkt zu fahren. Hier musste ich ihn einfach mitnehmen. 

Hier das kleine NOTD dazu. Das Rot ist Skirting the Issue von Essie. Meine Gastmutter dachte sogar, ich habe das machen lassen. 

 Die Verpackung ist super edel, finde ich.
Links: Raspberry Pie, Rechts: Candy Apple


Ich habe beide schon getragen, wobei ich Raspberry Pie bevorzuge. Wunderschöner Lippenstift. Ich bin verliebt. 

Kommen wir zu den Preisen. Die Lipbutters von Revlon waren zu der Zeit im Angebot, weswegen ich nur 6.99$(ca.5€)  pro Lipbutter bezahlt habe anstatt 8.50$(ca.6€). 
Der Nagellack hat mich nur 0.99$(ca.0.70€) gekostet. 
Man darf jedoch nicht vergessen,dass auf jeden Preis noch Taxes, als Steuern drauffallen. In Maryland sind die Steuern bei 6%. Man erschreckt sich manchmal,wenn man etwas "günstiges" gefunden hat, damit zur Kasse geht und dann doch mehr bezahlt,als man dachte. Aber so langsam gewöhne ich mich daran.

Habt ihr Produkte von Revlon? Kennt ihr die Lacke von Wet'nWild?

xoxo,



21.10.2013

[Haul] Bath and Body Works

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich es geschafft. Ich habe alle kosmetischen Dinge, die ich in den letzten  2 1/2 Monaten hier gekauft habe, zu fotografieren und zu bearbeiten. Das war eine Arbeit, weil ich mit meiner Kamera, die ich mir gekauft habe, noch nicht so gut umgehen kann. Außerdem fehlt mir hier noch die richtige  Location, wo ich gute Bilder machen kann und meine Arbeitszeiten geben mir auch gerade nicht viel Zeit, das Tageslicht zu nutzen. Aber ich bekomme das schon hin :) Ich warne euch schon mal vor, die nächsten beiden Posts werden auch Hauls sein. Ich entschuldige mich dafür schon mal und hoffe, ihr seid nicht genervt von so vielen Hauls.

Fangen wir also mit Bath and Body Works an. Der Laden hat mich in seinem Bann gezogen und ich muss wirklich drauf achten, was ich brauche und was nicht. Ganz schlimm.

 Duschgel. Ich brauchte dringend neues Duschgel und als ich mit meiner Gastmutter shoppen war, war da Bath and Body Works und schon lagen die drei in meinem Korb.
 Passend dazu habe ich für zwei Duschgele zwei Bodylotions mitgenommen. Ich bin zwar eine Faulheit in Person, was Bodylotion angeht, aber bis zum Ende meines Jahres habe ich sie hoffentlich aufgebraucht.
 Bodymist. Ich habe schon viel von gehört, aber ich war begeistert von dem Geruch. Und auch die Verkäuferin meinte, es sei einer der beliebtesten Düfte.
Als ich später noch mal bei Bath and Body Works war, durfte wieder ein Bodymist mit und eine Handcreme, die ich durch Zufall vor der Kasse entdeckte. 

Nun zu den Preisen. Die Bodymists kosten 14$ (ca. 10€) . Ein stolzer Preis, aber jeder Cent lohnt sich, da sie ewig halten. Für das grüne Bodymist habe ich aber dank Rabattaktion nur 7.30$(ca.5€) bezahlt und für das braun/rote nur 11.20$ (ca.8€). Aber es lohnt sich auf jeden Fall, sie sind unglaublich ergiebig und wenn man nicht die große Flasche möchte, kann man sich auch eine kleine Flasche für 6$(ca.4,50€) kaufen.
 Die Duschgele und die Bodylotions kosten jeweils 11$ (ca. 8€) . Jedoch habe ich dank der Aktion nur 5.74$(ca.4€) bezahlt.
 Die Handcreme kostet 5$(ca.3,50€), ich habe jedoch nur 4$(ca.3€) bezahlt. Der Duft ist unglaublich. Zu der Pflegewirkung der Lotion kann ich leider noch nichts sagen.
Die Preise sind in Ordnung, aber in Zukunft werde ich mir drei mal überlegen, was ich bei BBW kaufe,denn das Geld wird da ganz schnell aus der Tasche gezogen, wenn man nicht aufpasst :D 


Kennt ihr Bath and Body Works? Besitz ihr Produkte von der Marke oder ist sie neu für euch?

xoxo,