29.06.2013

[Haul] Catrice Glamazona LE

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Glamazona LE von Catrice gesichtet und zwei Sachen mitgenommen. Mich hatten von Anfang an die Blushes angesprochen,wobei der rote mehr schrie,dass ich es kaufen sollte.

Entschieden habe ich mich auch für den rote Blush,welcher auf den Namen  I'm a survivor hört. Jedoch habe ich für meine Schwester den I got the Flower Blush mitgenommen und darf ihn hier zeigen.

 Catrice hat sich wieder eine wunderschöne Aufmachung geleistet und auch die Prägung der Blushes ist so traumhaft,dass man da gar nicht reinfassen mag.
 Die Farben knallen sehr schön. Es sind je 8g enthalten und die Blushes kosten 3.95€.
Die Farbabgabe ist wirklich gut und ich vermute mal,dass man nur ganz leicht mit dem Pinsel ins Blush gehen muss, weil sonst die Gefahr besteht,dass man zu viel Rouge im Gesicht hat.

Habt ihr auch etwas aus der LE gekauft? Was ist eure Meinung zu den Blushes?


xoxo,

25.06.2013

[Haul] Belohnungs-Sammelhaul

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Haul für euch. Die Produkte habe ich Anfang Juni gekauft, zum Großteil als Belohnung für mein bestandenes Abi, aber es einfach nicht geschafft, den Post dazu zu schreiben. Doch jetzt kann ich euch die Produkte endlich zeigen.



Muss ich noch was zu sagen? Cheeky Cherry stand schon länger auf meiner Liste und die Nagellackaktion lief immer noch. Ich bin ja echt geschockt, wie unterschiedlich die Preise von den Lipcolor Butters sind. In einem DM kosten sie 8€ und im anderen nur 6€. Unfassbar.


 Ich habe mir zwei neue Schätze gegönnt. Ich hatte noch einen Gutschein von Douglas und da die beiden Lacke schon länger auf meiner Liste standen, habe ich sie mitgenommen.



Den IsaDora Nailart Pinsel gab es als Goodie dazu. Hinten mit einer Anleitung. Der Pinsel ist sehr fein und ich bin gespannt, wie er sich macht. Sieht ja ziemlich einfach aus.


 Cheeky Cherry. Sieht auf den Lippen dunkler aus als auf dem Handrücken. Entschuldigt meinen unsauberen Auftrag.
v.l.n.r Astor I like to mauve it, Essie Cocktail bling, Essie In stitches

Seid ihr auch dem Hype der Lipcolor Butters verfallen? Was sagt ihr zu den Lacken von Essie?Habt ihr sie vielleicht auch?

xoxo,


22.06.2013

Astor Lipppenstift 007 Bubbly

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch den Lippenstift , den es in einer DM-Lieblinge Box gab, vorstellen. Er ist aus der Heidi Klum Collection und ich weiß, dass ich mir selbst keinen davon gekauft hätte.


Die Verpackung finde ich wunderschön. Schlicht, aber toll.Sogar mit Heidiautogramm. Unten steht drauf, wie der Lippenstift heißt - 007 Bubbly. Preislich liegen sie bei etwa 5€.
Das Gold lässt das alles sehr edel wirken und dafür gibt es von mir auch noch mal einen Pluspunkt, was die Verpackung angeht.
Es ist ein ziemlich krasses Pink mit einem Blaustich und eine Farbe, die ich im Alltag nie tragen würde. Da bin ich einfach zu blass für. Aber zu besonderen Anlässen werde ich ihn bestimmt mal hervor kramen und tragen, wenn ich mich dazu überwinden kann. Vielleicht sieht er ja aufgetupft nicht mehr ganz so krass aus- Wird ausprobiert. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, doch Essen und Trinken übersteht er nicht so gut und man muss ihn danach neu auftragen.

Habt ihr Lippenstifte aus der Heidicollection? Oder Lippenstifte von Astor?

xoxo,

17.06.2013

Ich packe meinen Koffer...

und nehme mit..

Hallo ihr Lieben,

ich war über das erste Juni- Wochenende für einen Kurzbesuch in Berlin. Das Wetter war nicht gerade optimal, denn es hat nur geregnet, doch ich wollte euch trotzdem kurz zeigen, was ich für 3 Tage in meinem Kosmetiktäschchen hatte.


  • get big lashes  volume boost waterproof mascara von essence. Die optimale Mascara für Regenwetter.
  • Love Generation Arts Eau de Parfum von Jeanne Arthes. Das Parfum benutze ich täglich. Da ich und Gerüche beschreiben nicht zusammen passen,lasse ich es gleich. Ihr könnt aber mal bei Rossmann und DM schnuppern gehen, wenn es euch interessiert.
  • ebelin Lidschatten Pinsel und 450 Oh its toffeefull von Catrice. Mein liebster Alltagslidschatten, den ich nur mit dem Pinsel auftrage. 
  • Manhattan Eyeshadowbase. Ein Muss unter jedem Lidschatten. Ohne geht gar nicht.
  • bebe Creme. Meine tägliche Creme, bevor ich mich schminke, um meiner Haut eine Portion Feuchtigkeit zu geben.
  • Kabuki Pinsel aus der Soul Sista LE und das Manhattan Clearface compact Powder.  Mein geliebtes und bestes Puder trage ich nur mit dem Kabuki auf. Ich komme mit dem Schwämmchen einfach nicht klar.
  • Soft Sensation Lipcolor Butter 012 unguilty pleasure. Ein bisschen Farbe auf den Lippen schadet nie, vor allem bei schlechtem Wetter.
Für ein Wochenende hat das vollkommen ausgereicht. Jedenfalls für mich.
Was nehmt ihr so mit,wenn ihr für ein Wochenende wegfahrt?

xoxo,

13.06.2013

[Tag] Fünf beste Limitierten

Hallo ihr Lieben,

ich wurde vor Ewigkeiten von der lieben Nana von Fräulein Ungeschminkt getagged und endlich habe ich es geschafft.. Ich fand den Tag echt gut und habe mal so gleich in meiner Kosmetiksammlung nachgeschaut.

Bei dem Tag geht es darum, seine fünf liebsten Limitierten Produkte zu zeigen. Eigentlich hatte ich es, so wie Nana, auch vor nur Produkte zu nehmen,die es aktuell noch zu kaufen gibt, doch das ist mir leider nicht ganz gelungen,weil ich dann doch ehr "ältere" Limited Edition Produkte habe.

 Hier seht ihr alle Produkte auf einem Blick. Eigentlich wollte ich euch noch einzelne Bilder zeigen, aber da das Wetter so unbeständig ist und es mal regnet und mal wieder nicht, habe ich es sein lassen. Sorry!
Also fangen wir an. Der Eyeshadow ist von p2 aus der far east.so close LE und ist die 020 rose quartz. Ich wurde angefixt ( Nana, fühl dich ruhig angesprochen! ;) ) und liebe ihn.
Daneben liegt das Samtpuder von essence aus der guerilla Gardening LE in der Nummer 02 Mission Summer. Noch habe ich es nicht ausprobiert,aber alleine aus dem Grund,das essence es ermöglicht, zu kleinen Preisen die aktuellen Trends auszuprobieren, hat es das Puder verdient, erwähnt zu werden.
Weiter geht es mit dem Blush aus der Twilight Breaking Dawn Part II LE mit der Nummer 010 Renesmee Red. Ich habe es gesehen, gekauft und war begeistert.
Oben links steht ein Lippenstift von Catrice. Er ist aus der Revoltaire LE und ein matter Lippenstift, nämlich die C03 Bloody Red. Ich liebe ihn, er hält super, sieht super aus. Einfach toll!
Kommen wir zu dem Lack. Er steht stellvertretend für alle meine Hololacke von Kiko, die ich habe. Sie waren Limitiert und ich habe sie sogar noch im Sale erwischt. Wunderschöne Farben, unschlagbare Trockenzeit und unglaublicher Halt. Einfach top!
 v.l.n.r. 020 rose quartz, 01 renesmee red, C30 Bloody red
Kiko Nr.401 

Eigentlich sollte ich jetzt auch noch ein paar Blogger taggen, aber ich tagge euch alle. Wenn ihr Lust habt, macht den Tag einfach auch und postet mir den Link dazu in die Kommentare. Ich bin sehr gespannt,was bei euch so die besten Limitierten Produkte sind.

xoxo,

11.06.2013

[Haul] Türkische Nagellacke

Hallo ihr Lieben,

ich war ja die letzte Maiwoche in der Türkei auf Abifahrt ( Und jaaa, ich habe mein Abi! :) ). Eigentlich wollte ich mich mit Flormarlacken eindecken, doch ich muss gestehen,dass ich kein einziges Mal welche gesehen habe, ganz ehrlich!
Aber das heißt ja nicht,dass ich mir keine gekauft habe.

 v.l.n.r. Golden Rose Jolly Jewels 107, Pastel 17, Golden Rose Jolly Jewels 115
v.l.n.r. Pastel 17, Golden Rose Jolly Jewels 115, Golden Rose Jolly Jewels 107

Der Pastellack hat umgerechnet 1.20€ gekostet ( 3 Türkische Lira) und die Golden Rose Lacke haben umgerechnet 2.60€ gekostet ( 6,50 Türkische Lira). Die sind auch eher Special Lacke,denn es gab auch normale Farben und die lagen auch bei 3 Türkische Lira bzw.1.20€. 

Mehr Kosmetik habe ich nicht mitgenommen, weil ich auch nicht so viel Geld ausgeben wollte. Aber ich freue mich schon darauf sie zu tragen, besonder die 115 und die 107 über einen anderen Lack als Topper oder Highlight.

Habt ihr Lacke oder andere Dekorative Kosmetik von Golden Rose oder Pastel? Was ist eure Erfahrung?

xoxo,


08.06.2013

Aufgebraucht #4

Hallo ihr Lieben,

Es ist jetzt gut 2 Monate her, dass ich euch mal wieder zeige, was ich so aufgebraucht habe. Es ist nicht viel, aber etwas.

De Augenmake-Up Entferner Pads von Balea sind echt top! Sie sind ölfrei und es sind 50 Stück enthalten. Ich bin begeistert von ihnen, auch wenn sie meine wasserfeste Mascara nicht so gut entfernt. Alles andere geht problemlos runter und auch den Geleyeliner bekommen die Pads gut runter. Hab ich auch schon wieder nachgekauft und wird auch weiterhin nachgekauft!


Das Shampoo von Bübchen benutze ich immer, um meine Pinsel zu waschen. Es hat ziemlich lange gehalten,was vielleicht daran liegen könnte,dass ich meine Pinsel nicht soo oft wasche. Habe auch schon ein neues nachgekauft, wobei ich am Überlegen bin, mir eine Pinselseife anzuschaffen, da ich bei meinem Puder- und Foundationpinsel immer seehr viel Shampoo nehmen muss, um die sauber zu bekommen. 

 Die Kerze aus der DM Lieblinge Box. Sie brannte dauernd während des Lernens fürs Abi und ich fand sie echt toll. Brannte ziemlich lange und roch auch gut. Wird aber nicht nachgekauft, weil für den Preis kaufe ich keine Kerzen!
Ein Gesichtswasser, was schon ziemlich lange bei mir rumstand. Ich mochte den Geruch gar nicht, aber meine Haut war danach gut gereinigt. Nachgekauft hätte ich es nicht, es ist aber auch nicht mehr möglich, weil es von Ihr Platz ist und die wurden bei mir in der Umgebung alle geschlossen, wegen der Sache mit Schlecker. Ein anderes steht aber bereits bereit und es riecht viiel besser als dieses.

Zum ersten Mal  habe ich es geschafft, einen Lack zu leeren, wobei er nicht ganz leer ist. Aber seht selbst.
Der Base und Care Coat von p2. Mein aller erster Topcoat und er hat, obwohl ich ihn meistens benutze, über ein Jahr gehalten! Bin begeistert von ihm und wenn ich meine anderen Basecoats aufgebraucht habe, wird er auch nachgekauft.

Ja, mein geliebtes Peeling. Es ist wieder alle und ich hab das Neue schon in Benutzung. Für mich gibt es kein besseres Peeling als das und wird daher immer nachgekauft.

Was habt ihr in letzter Zeit so aufgebraucht?

xoxo,

07.06.2013

[Review] ebelin Nagellack-Entfernerpads Acetonfrei

Hallo ihr Lieben,

ich habe letztes Jahr zum Geburtstag die Nagellackentfernerpads von ebelin geschenkt bekommen und heute gibt es eine Review dazu. Ich kann euch leider nicht sagen, wie teuer sie waren, ich schätze aber mal,dass sie nicht teurer als 2-3€ waren.


 Sehr gut finde ich die Alufolie auf der Verpackung, damit die Pads nicht austrocknen. Ich drehe die Dose auch immer auf den Kopf.
 Ich habe jetzt mal meinen großen Zeh als Testobjekt genommen.
 Die Pads sind sehr dünn.
 So sah es dann nach dem Ablackieren aus und ich habe nur 2 Pads für meine Füße gebraucht.
Alles Sauber. Entschuldigt den Anblick, aber meine Nägel hatte ich zu der Zeit mit der Micro Cell Kur behandelt, weswegen man nichts gesehen hätte.

Mein Fazit: Die Pads sind für einfarbige Lacke geeignet, jedoch hinterlassen sie einen öligen Film. Deswegen gehe ich immer noch mit einem normalem in nagellackentfernergetränkten Pad über meine Nägel. Der Geruch ist wirklich fruchtig, wie es auch draufsteht. Sie sind ein nette Gimmick, aber für mich kein Must-Have. Da tut es auch Nagellackentferner und Pads. Doch wenn man unterwegs ist, sind sie ein kleiner Helfer.
Von mir gibt es  4/5 Sterne für die Pads. 

Habt ihr dir Pads auch mal benutzt? Was ist eure Meinung?

xoxo,


06.06.2013

[NOTD] matte Night

Hallo ihr Lieben,

ich möchte ich euch heute ein Nageldesign zeigen. Es ist schon etwas älter und ich habe die Fotos beim Sortieren gefunden. Blau auf meine Nägeln ist immer so eine Sache. Manche Blautöne finde ich gut, andere nicht so. Hier ging es.


Beide Lacke sind von p2, wobei der Matte Victim jetzt eine andere Flaschenform hat. Leider kann ich euch zu dem blauen Lack keine Namensbezeichnung geben, da ich ihn aus einem Set habe und da keine Nummern bzw. Namen auf den Lacken sind.  Mir gefällt der Matte Effekt sehr gut auf den Nägeln.

Eure Meinung ist gefragt. Matte. Yay or Nay?

xoxo,

05.06.2013

Liebling des Monats : Mai

Hallo ihr Lieben,

der Juni hat schon angefangen und es wird Zeit für meinen Liebling. So wie bei vielen anderen Bloggern gibt es auch bei mir diesen Monat etwas von Astor als Liebling. Und? Wisst ihr,was ich meine? ;)

Meine Babys in diesem Monat. Die gehypten Lipcolor Butters von Astor.


 Es sind die Farben 012 Unguilty Pleasure und 016 Va Va Voum. Ich habe sie zwar nicht soo oft getragen, aber doch relativ häufig und somit häufiger als andere Lippenstifte.

Wie ist es euch ergangen. Seid ihr dem Hype entkommen oder konnte ihr nicht wieder stehen?

xoxo,