26.11.2013

[Unboxing] Glossybox USA

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Glossybox vorstellen. Sie kam letzte Woche an und ich bin sehr zufrieden. Ich habe ein 3- Monatsabo bestellt und dafür 60$, was umgerechnet 45€ ist, bezahlt. Pro Box bezahle ich dann also 20$ und für den Inhalt ist das wirklich nicht schlecht.

So kam die Box bei mir an und ich war ziemlich erschrocken über den kleinen Karton. ich habe ihn mir irgendwie immer größer vorgestellt.

Zum Vorschein kam die hellrosane Glossybox. Eben so klein und niedlich wie die Umverpackung.
Wunderschön verpackt mit der Schleife und dem Heftchen dabei.

Hier seht ihr den Inhalt auf einem Blick. Bei mir ist alles heile angekommen, ich hatte bei Instagram gelesen,dass bei einigen das Haaröl ausgelief und bei anderen der Lidschatten kaputt war. Das war bei mir zum Glück nicht der Fall.

Das kleine Heftchen mit dem Thema "Holiday Romance" der November Glossybox.
Noch mal alle Produkte auf einem Blick. 3 von 5 Produkten sind Fullsize Produkte. Die Fullsize Produkte erreichen schon einen Wert von 49$. Ich bin begeistert.
Fangen wir mit dem günstigsten Produkt an. Es ist ein Pinsel von der Marke Nicka K und kostet 5$. Er ist schön weich und hat die perfekte Größe, um Lidschatten aufzutragen. Ich bin gespannt, wie er sich so macht.

Hier haben wir den Lidschatten von Emite Makeup. Ich habe von der Marke zuvor noch nichts gehört, jedoch scheint sie teurer zu sein, denn der Lidschatten kostet 27$.Es ist ein normales Schwarz, was man immer gebrauchen kann.

Das letzte Fullsize Produkt. Ein Eyeliner und Shadow in einem.  Er hat eine sehr schöne Farbe und ich kann mir auch vorstellen, ihn für Thanksgiving zu benutzen. Er kostet 17$. Auch nicht gerade günstig für einen Eyeliner und kostet fast so viel wie ein Glide-on-Eyepencil von Urban Decay.

Kommen wir zu dem "Hauptprodukt" der Box. Glossybox hatte bei Instagram schon immer wieder dieses Produkt vorgestellt. Es ist ein Haaröl und es sind 50 ml enthalten. Die Originalgröße würde 25$ kosten. Ich werde es einfach mal nach meiner nächsten Dusche ausprobieren. Ich hatte bis jetzt noch kein Haaröl und bin sehr gespannt.

Und das letzte Produkt der Box. Ein Cleanser mit Ölen und Aloe Vera. Ich bin gespannt, denn es wird gesagt, er ist für alle Hauttypen geeignet. Ich war noch nie so der Cleanser Fan, aber wer weiß, wie das wird.

Insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden mit der Box und gespannt, ob die nächsten Beiden Boxen auch so gut sind. Wenn ja, werde ich vielleicht noch mal ein 3 Monatsabo abschließen. Aber das entscheide ich später.

Sagt die Box euch zu oder eher nicht so? Habt ihr in Deutschland die Glossybox abonniert?

xoxo,







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".