12.04.2013

[Haul] 1. Haul nach dem Fasten

Hallo ihr Lieben,

ich war heute seit langen mal wieder in Ruhe im DM und hab ein wenig geschaut. Es durften sogar ein paar Sachen in mein Körbchen hüpfen.


Zu erst stand ich an an der p2 Theke und hab ein wenig gestöbert. Der Lack hat mir mit am besten gefallen und ich freue mich darauf, ihn bald tragen zu können. Es ist die Nummer 02 lovesome.

Der Lip Designer von p2 durfte ebenfalls mit. Es ist die Nummer 01 lovley ballerina. Ich bin gespannt, wie er sich beim Tragen macht.

Und zu guter Letzt habe ich das Geburtstagsset von Essie entdeckt und habe es gleich mitgenommen. Ich hatte das Set schon auf einigen Blogs in der Preview gesehen und wollte es unbedingt haben. Ich bin fast im Dreieck gesprungen,als ich es gesehen habe. Die Farben sind genau meins und nach dem der Lack von p2 auf meinen Nägeln war, sind das die nächsten drei Lacke!.

Der Lack von p2 hat 1.95€ gekostet.
Der Lip Designer von p2 hat 2.95€ gekostet.
Das Set von Essie hat 15.85€ gekostet.


Hier seht ihr oben die Swatches von den Essielacken. skirting the issue aus der Stylenomics LE, daneben fishnet stocking aus der Front Row LE.
Da drunter seht ihr den p2 Lack lovesome. Und es fühlt sich echt cool an,wenn man drüber fasst.
Und zu guter Letzt seht ihr einen Swatch von dem Lip Designer. Wunderschön oder?


Hier seht ihr noch den letzten Swatch von den Essielacken und drei mal dürft ihr raten,welcher Lack es ist. Richtig, Penny Talk aus der Mirror Metallics LE. Wunderschön oder? :)
Zu den Lacken gibt es bald noch weitere NOTD Tragebilderposts :)

Hier habe ich noch mal einen Swatch von dem Lip Designer aufgetragen.Ich finde ihn an sich ganz hübsch, aber er kriecht ziemlich in die Lippenfältchen. Das Tragegefühl ist ganz in Ordnung, aber Essen und Trinken hält der Designer nicht. Ich bin auch am Überlegen, ob ich ihn demnächst mal mit einem Gloss ausprobiere.

Es war ganz schön, mal wieder in die Drogerie zu gehen und dann auch was kaufen zu können. Aber ich habe wirklich gemerkt, dass ich in der Zukunft darauf achten werde, was ich kaufe und somit bewusster in der Drogerie einkaufe.

xoxo,

Kommentare:

  1. Sollte mir auch mal Nagelräder zulegen, aber ich glaube, dafür wäre ich einfach viel zu perfektionistisch - bei mir müssten die Lacke alle nach Farbe sortiert werden, darunter nach Finish und Dunkel- bzw. Helligkeit. Und wenn ich mir dann mal einen neuen Lack zulege ist's mit der ganzen Ordnung dahin.

    Aber vlt. finde ich ja noch eine gut sortierbare Alternative zu Nagelrädern :)

    AntwortenLöschen
  2. @BlushesAndBerries, ziemlich perfektionistisch. Aber da wären ja Nagelfächer die beste Variante für dich :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die P2 Sand Lacke auch wunderschön und habe mir selbst die Farben 'seductive' und 'confidential' gekauft. Leider ist das Ablackieren der Horror, aber die einzigartige Optik macht das vergessen :)
    LG, Elle

    AntwortenLöschen
  4. @ Elle, ja, das Ablackieren ist eine Qual. Aber die Optik ein Traum :)

    AntwortenLöschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".