24.01.2013

[Review] Ultimate Lip Glow

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine Review für euch. Ich hatte ja hier von dem Ultimate Lip Glow von Catrice berichtet, dass ich den geschenkt bekommen habe.

So in etwa sieht der Lippenstift auch in natura aus. Es ist verdammt schwer die Farbe bei Kunstlicht und Dunkelheit einzufangen. Er sieht ziemlich orange aus, was aber aufgetragen nicht der Fall ist.

Diese Farbe nimmt der Lippenstift an, wenn man ihn auf dem Handrücken swatcht. Ein ganz schön knalliges Pink.

So sehen meine Lippen aus, wenn nur Lippenpflege drauf ist.

Tada. Das Ergebnis, nachdem ich den Lippenstift aufgetragen habe. Ein natürliches Pink und, wie ich finde, sehr alltagstauglich. Um so doller man den Lippenstift aufträgt, um so knalliger wird das Pink.

Was mir persönlich noch aufgefallen ist, dass ich meine Lippen immer mal wieder übereinander schiebe, da ich das Gefühl habe, das meine Lippen ziemlich austrocknen. Aber das kann natürlich auch nur eine Täuschung sein, da meine Lippen eh relativ trocken sind, besonders jetzt in der kalten Jahreszeit. Mein Tipp also bei trockenen Lippen: Lippenpflege, aber schön druf da.

Ich hoffe, ich konnte euch bei der Entscheidung, den Lippenstift zu kaufen oder nicht, ein wenig helfen. Meiner Meinung nach eignet er sich gut, wenn man seinen Lippen einen schönen natürlichen pinken Glanz verpassen möchte und keinen auffälligen Lippenstift nehmen möchte.

Von mir bekommt der Lippenstift  4/5 Sternen, weil ich, wie gesagt, das Gefühl habe, dass er meine Lippen etwas austrocknet.

xoxo,


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".