31.08.2012

[TAG] Wie Teuer ist dein Gesicht?

Hallo ihr Lieben,

schon vor längerem habe ich auf den unterschiedlichsten Blogs und auch bei den verschiedensten Youtubern den "Wie Teuer ist dein Gesicht" - Tag gesehen und wollte bei dem gerne mitmachen.

Das ist mein Make -Up wenn ich zur Schule gehe, also mich schnell und unauffällig wie möglich schminke. Die bebe Creme kostet 0.50€, das Compact Powder von Manhattan kostet,wenn ich richtig liege 3.95 €, die Mascara von essence kostet 2.29€ und der Kajal, der von H&M ist, kostet 1.95€.
Insgesamt komme ich hier auf einen Preis von 8.69€ für mein Gesicht, wenn es schnell geht.

Das ist mein Make - Up wenn ich mehr Zeit habe, um etwas aus meinem Gesicht zu machen.
Das Clear&Matt Make- Up von essence kostet 2.49€ , die Concealer Palette von Catrice kostet 3.29€, das Rouge von p2 kostet 2.45€, das Quattro von essence hat, wenn ich mich recht erinnere, so um die 2.45€ gekostet und die Eyeshadow Base von Manhattan hat 3.95€ gekostet.
Wenn ich das mit dem Preis von dem schnellen Gesicht addiere, kommt ich auf eine Summe von 23.32€ und das finde ich ziemlich billig, weil ich oft gesehen bzw. gelesen habe, dass andere 40 - 70€ in ihrem Gesicht hatten und das hat mich ganz schön erschreckt.

Habt ihr den Tag schon gemacht? Dann sagt mir doch, wie teuer euer Gesicht ist :)

xoxo,

29.08.2012

[Haul] Tedi Nailart

Hallo ihr Lieben,

ich war letztens bei Tedi, einem 1 Euroshop, weil ich schon von vielen gehört und gelesen habe, dass es dort Nailart Sachen gibt und die auch ganz gut sein sollen. Ich war also da und habe ein bisschen geschaut. Einige Sachen durften auch mit.

Dotting- Tool :

Ich habe zwar schon ein Dotting Tool von Kiko, doch da dieses, wie das von Kiko, ebenfalls nur 1.50€ gekostet hat, habe ich es mitgenommen. Das Dotting- Tool gibt es auch noch mit anderen Farben, was die Griffe angeht.


Stamping- Schablonen : 

Die Schablonen haben ebenfalls 1.50€ gekostet und sind die Schablonen B33 und B31. Es gibt aber noch eine sehr große Auswahl an Schablonen.


Schmucksteine :
  Diese Schmucksteine für die Nägel haben es mir ebenfalls angetan. Es sind 8 kleine Fläschchen enthalten und für den Preis von 1.50€ kann man nicht meckern, da solche Steinchen ja wirklich ewig halten und man die nicht so schnell aufbraucht.


Nageltips : 

Zu guter Letzt habe ich noch diese Nageltips mitgenommen. Es sind 100 Stück und in unterschiedlichen Größen. Sie haben 3€ gekostet. Jedoch werde ich sie anderweitig nutzen.

Ich habe bis jetzt noch nichts benutzt oder verwendet, werde euch aber meine Meinung sagen, wenn ich die Sachen getestet habe.

Habt ihr ähnliche Sachen von Tedi? Wenn ja, was haltet ihr davon? Wenn nein, warum nicht?

xoxo,

27.08.2012

Einsicht ist der erste Weg...

...zur Besserung.

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich mich eben entschlossen habe, meine Nägel von der, mir einfach nur mies gelungenen French Manicure zu befreien habe ich zu meinem ersten Catrice Lack Rusty but Sexy gegriffen, der leider aus dem Sortiment genommen wurde, und habe meine Nägel lackiert. Und nein, ich habe nichts besseres zu tun, als an einem Sonntag Abend, genauer genommen um kurz nach 23 Uhr,meine Nägel zu lackieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Lack ja noch einen alten Pinsel hatte und da fiel mir ein, dass ich am Anfang den Hype um die neuen Pinsel einfach nicht verstehen konnten. Ich habe die alten Pinsel geliebt und kam super damit zurecht. Ich fand die neuen Pinsel am Anfang sogar total ätzend.

Doch jetzt, passend zur Überschrift, ich liebe die neuen Pinsel und ich war am Verzweifeln, als ich mir eben die Nägel lackiert habe. Ich hab zwar nicht lange gebraucht, um meine Nägel zu lackieren, doch es war so schwer, in die Ecken zu kommen, damit meine Nägel schön aussehen.

Entschuldigt die miserable Qualität, doch ich habe im Moment keine Camera hier zu Hause, die Belichtung in meinem Zimmer ist katastrophal und meine Handycamera kann man in die Tonne kloppen ;)
Aber nur noch mal zum Vergleich, links 'Rusty but Sexy' und rechts 'After Eigth', mein aktuellster Nagellack von Catrice. Bei dem linken habe ich das Gefühl beim Lackieren, dass die kleinen Borsten ziemlich aneinander kleben und sich so der Pinsel nicht so fächert, wie die neuen Pinsel es tun.

Und die Moral von der Geschicht, vertraue den Profis, nein Spaß beiseite. Die neuen Pinsel sind super und ich muss mir dringend die neuen Lacke von essence angucken, weil die ja auch alle einen neuen Pinsel haben. Gibt es Farben, die ihr so toll findet, dass ihr sie mir empfehlen würdet? Dann her damit =)

xoxo,

21.08.2012

[Tag] essence Tag

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich bei einem Tag mitmachen, der mir schon öfter über den Weg gelaufen ist.
Es geht in dem Tag, wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt, um essence und das essencesortiment.

1. Welches ist dein allerliebstes essenceprodukt?
Lippenstift 53 All About Cupcake













2. Welchen Lippenstift bzw. Lippglpss magst du am liebsten?
Siehe Nr.1 ;)

3. Welche LE fandest du bis jetzt am besten?
Die New's League LE

















4. Seit wann kennst du essence?
Bestimmt schon seit 7 Jahre, aber so richtig wahrgenommen erst seit 4 Jahren

5. Wie findest du essence?
Es gibt einige Produkte, die mich wirklich ansprechen, andere nicht so.Aber sonst mag ich essence.

6. Welche Idee war die Beste, die essence je hatte?
Cremelidschatten und Nagelsticker














7. Was willst du dir von essence noch kaufen?
LE Sachen, reduzierte Sachen, Nagelsticker *_*

8. Welches essenceprodukt fandest du unnötig?
Gute Frage, nächste Frage ;)

9. Welchen Lidschatten von essence findest du am besten?
Das alte Quattro Ciao bella

10. Dein Lieblingsnagellack von essence?
37 Just Rock it, 07 Rock it Baby













11. Wie findest du die my skin Serie von essence?
Ich besitze keine Produkte von der Serie

12.Wie findest du das essencezeichen?
Eher langweilig, nichts besonderes.

Ich tagge alle, die gerne mitmachen möchten und würde mich freuen, eure Antworten lesen zu können :)

xoxo,

18.08.2012

[ AMU ] - Lila trifft Türkis

Hallo ihr Lieben,

meine Freundin war so lieb und hat sich zur Verfügung gestellt, damit ich meiner Kreativität mal wieder freien Lauf lassen konnte. Freunde zu schminken, macht gleich doppelt Spaß und ist auch immer mal wieder eine kleine Herausforderung. Der erste Look, der dabei entstanden ist, kann sich auch sehen lassen, wie ich finde.

 

 Wie man sehen kann, hab ich mich auf die Farben Lila und Türkis konzentriert. Das sind im Moment so ziemlich meine Lieblingsfarben und ich wollte unbedingt ein Make Up damit schminken. 




Nach dem Auftragen von meiner Artdeco Lidschattenbase, hab ich das Türkis auf dem beweglichen Lid aufgetragen. In der Lidfalte habe ich ein Lila aufgetragen und es in einem V Form am äußeren Auge verblendet. Auch unterm Auge, habe ich die beiden Farben aufgetragen. Dazu kam noch ein Lila Eyeliner, den ich ebenfalls nochmal mit dem lila Lidschatten nachgemalt hab. Dann kam noch die Mascara dazu. Um das Auge noch ein wenig zu öffnen, hab ich noch einen hellen Lidschalten in den inneren Augenwinkel gegeben. Durch den Lichteinfall sieht es auf den Fotos zwar jetzt heller aus, als es war, aber ich denke man kann doch ganz gut erkennen, wie das Ergebnis aussah.

Und hier sind die Dinge, die ich verwendet habe, um diesen Look zu kreieren.


  • Essence Gel Eyeliner 03 Berlin Rocks
  • Catrice Absolute Eye Colour 510 In Love With Hulk
  • Catrice Absolute Eye Colour 280 Heidi Plum
  • Essence Quattro Eyeshadow 01 XOXO (das Weiß zum Highlighten)
  • MaxFactor 2000 Calorie Mascara
  • Artdeco Eyeshadowbase
  • Alverde Camouflage in 001 Sand

Wie gefällt euch der Look? Gefällt euch die Farbkomination so gut wie mir?

xoxo,

17.08.2012

Mein erster Kiko Lippenstift.

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute meinen aller ersten Lippenstift von Kiko vorstellen. Es ist die Nummer 396 aus der Creamy Lipstick Reihe. Und da ich ihn im Sale ergattert habe, habe ich anstatt 5,90€ nur 3€ bezahlt.

Der Lippenstift kommt in einer schlichten, schwarzen Pappverpackung daher und oben auf dem Deckel steht die Nummer.

Wenn man den Lippenstift ausgepackt hat, sie er sehr edel aus. Hier steht die Nummer unten drauf. Die Verpackung sieht gummiert aus, ist jedoch aus Plastik, doch das Design gibt schon was her.



Der Lippenstift, ist wie die meisten meiner Lippenstifte, ein Nudeton. Wie auf der Verpackung draufsteht, ist es ein Creamy Lippenstift und die Textur ist wirklich sehr cremig und sieht auf dem Handrücken auch etwas glossy aus. Die Farbe gefällt mir sehr gut,weil das Nude peachig wirkt und das mag ich.


Zu dem Tragegefühl auf den Lippen kann ich noch nichts sagen, doch ein Bericht dazu und auch Tragebilder werden folgen.

Habt ihr Lippenstifte von Kiko oder sind sie euch, wie mir, im Normalpreis zu teuer? Schreibt doch eure Antworten in die Kommentare rein.

xoxo,

14.08.2012

[Kleine Preview] Nagellacksammlung

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch einen kleinen Einblick in meine Nagellacksammlung geben. Es sind nur ein paar, doch ich liebe sie alle, meine kleinen Babys. Neulich habe ich etwas entdeckt, wie ich alle meine Lacke mal swatchen und sortieren kann. Ich werde meine Idee ausprobieren und euch davon berichten,wenn es so klappt, wie ich es mir vorstelle.

Hier ein kleines Foto, von meiner recht bescheidenden Nagellacksammlung.


Erkennt ihr Lacke,die ihr auch habt, oder von welcher Marke die Lacke sind?

xoxo,

09.08.2012

[ Unboxing ] - DM Lieblinge Juli


Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit. Die DM Box für Juli ist endlich bei mir eingetroffen. Dieses Mal hab ich gleich eine Email bekommen und konnte die Box daraufhin abholen. Die letzten Mal, musste ich immer noch hinterher rennen, bzw. konnte die Box schon ne Woche eher abholen, ehe die Email kam.


Wie immer eine Lila Box mit pinker Karte, die ich immer noch einfach schön finde. Dieses Mal war ich auch irgendwie noch aufgeregter, als die Male davor, weil ich so gar nicht wusste, was drin ist. Bei den anderen Boxen, bin ich doch immer wieder irgendwelchen anderen Blogposts über den Weg gelaufen, die den Inhalt verraten haben.  Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, hier ist der Inhalt der Juli Box.

DM Lieblinge im Überblick

Gilette Fusion Proglide Styler

 3 in 1 Rasierer | Preis: 19,95 €
"Der neue 3 in 1 Rasierer von Gilette Fusion trimmt die Haare, rasiert gründlich mit der bewährten ProGlide Power Klinge und stylte die Konturen mit seiner präzisen Konturenklinge."

Für mich jetzt nicht unbedingt von Bedeutung, aber ich freu mich dennoch darüber. Mein Vater hat nämlich in ein paar Tagen Geburtstag und somit hab ich gleich ein nettes Geschenk für ihn. Er wollte sich eh einen neuen Rasierer kaufen.

Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch

Preis: 5,45 € | Inhalt: 200ml | Ohne Selbstbräuner


"Natürlich gebräunte Haut mit der wasserfesten Sundance Schutz & Bräune Sonnenmilch LSF 30. Stimuliert die hauteigene Melaninproduktion. "

Sonnenmilch kann man doch immer gebrauchen und von der Sundance-Reihe hab ich schon viel Gutes gehört. Hierbei handelt es sich auch wieder um ein neues Produkt, dass den natürlichen Bräunungsprozess unterstützen soll. Ich freu mich schon sehr, das Produkt zu testen.

Manhatten High Shine Lipgloss

Preis: 3,25 € | Inhalt:

" Die neue Trendfarbe: Winzige Kristallpigmente zaubern verführerisch gläzende und geschmeidige Lippen. "

Ich benutz Lipglosse ganz gerne und auf dem ersten Blick sah es auch gleich aus, wie eine Farbe, die gut zu mir passt. Ich hab den gesehen, dass ich so eine ähnliche Farbe schon besitze und das auch von Manhatten. Es ist nicht genau das gleiche Produkt, aber ein sehr ähnliches und ich werde da auf jedenfall noch einen Vergleich anstellen. Mal abgesehen davon, dass ich so einen Lipgloss schon habe, freu ich mich aber dennoch darüber.

Essie Nail Collection

Preis: 7,95 € | Inhalt: 13,5 ml | To Buy or Not To Buy
" 5 Trenfarben für spiegelglatte, ultrastarke Nägel. Der professionelle Fächerpinsel machts möglich: eine perfekte und ebenmäßige Deckkraft in nur einem Zug"

Eine von 5 Farben der tollen Essie Nagellacke war enthalten. Ich hab mich super darüber gefreut. Für mich ist es das absolute Highlight aus der Box. Es handelt sich um meinen ersten Essie Lack und ich freu mich sehr es endlich ausprobieren zu dürfen. Die Farbe ist für mich auch einfach top. Ein helles Lila ist einfach passend für mich, denn Lila ist neben Türkis meine Lieblingsfarbe.

Theramed Pro Electric Active Clean

Preis: 2,65 € | Inhalt: 50 ml | speziell für elektische Zahnbürsten
" Für ein außergewöhnliches Zahnputzerlebnis: In Kombination mit einer elektrischen Zahnbürste putzt die neue Zahncreme von Theramed auch bei hoher Rotationsgeschwindigkeit besonders schonend."

Zahncreme find ich an sich ja sehr gut. Eine elektische Zahnbürste hab ich nicht, weshalb ich das ja doch jetzt eher sehr speziell finde. Testen kann man sie ja aber auch mit einer gewöhnlichen Zahnbürste und ich bin auf das Ergebnis gespannt.

Head & Shoulds Apple fresh

Preis: je 3,45 € | Inhalt: Shampoo 300ml & Spülung 250ml
" Sie duften frisch nach Apfel! head & shoulders apple fresh Shampoo und Plegespülung verleihen bis zu 100 % schuppenfreies (sichtbare Schuppen, bei regelmässiger Anwendung) und schönes Haar."

Darüber hab ich mich sehr gefreut warum? Ich verwende die Head & Shoulders Produkte schon eine ziemlich lange Zeit und bin dadurch wirklich meine Schuppen los geworden, die mich damals ziemlich gequält haben. Die Apfelreihe hab ich bis jetzt noch nicht probiert, aber bin froh das nachholen zu können. Super passend gewählt.

Mein Fazit:

Wow, ich bin wieder einfach begeistert. 7 Produkte im Wert von 42,70 € und das alles für einen Boxenpreis von 5 Euro. Man kann es einfach immer nur wiederholen, das ist wirklich absoluter Wahnsinn. DM hat sch wieder selbst übertroffen. Alle Produkte sind wieder gut ausgewählt und sorgen dafür, dass für jeden was dabei ist. Mein Highlight war der Essie Nagellack, da ich ihn schon immer mal ausprobieren wollte. Doch auch alle anderne Produkte, müssen sich nicht verstecken. Der Rasierer wird wie gesagt verschenkt, doch alles andere werde ich behalten und selbst benutzen. Damit ist die DM Box für mich wirklich unschlagbar geworden. Ich bin froh wieder ein Abo ergattert zu haben und freu mich auf 3 weitere Monate mit einer tollen DM Erfahrung.

Habt ihr eure Box schon? Konntet ihr gestern ein Abo ergattern oder interessiert euch die Box nicht?

xoxo,


08.08.2012

[ DM Box ] - Jetzt die DM Lieblinge neu bestellen....


Hallo ihr Lieben,

ich hab euch ja in den letzten Monaten immer die DM Lieblinge vorgestellt. Jetzt sind alle neue Abo verfügbar. Heute ab 14 Uhr, also ab jetzt, könnt ihr euch dafür anmelden. Die Abozahl ist wie beim letzten Mal auf 5000 begrenzt, also seit schnell, wenn ihr auch eins haben möchtet.

>> Jetzt hier bestellen <<

Das Abo geht wieder für 3 Monat und jede Box wird, wie auch schon zuvor, 5 € im Monat kosten. Mehr Informationen findet ihr auf der DM Seite.

Meine Box hab ich eben wieder bestellt! =)

xoxo,

06.08.2012

[ NOTD ] - Elmo Nails


Hallo ihr Lieben,

Nachdem Marie euch gestern ihre Krümelmonsternägel gezeigt hat, möchte ich euch heute meine Elmo Nails zeigen.



Da ich das Design erst einmal nur ausprobiert habe, habe ich Elmo nur auf dem Daumen gemalt. Man kann das ganze natürlich auch noch abwandeln und einen zweiten Elmo auf den Ringfinger malen. Da sind eurer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.

Hier die Materialien, die ihr für dieses Design benötigt. Die Farben, die ich benutzt habe, sind natürlich nur Beispiele und ihr könnte das benutzen, was ihr gerade da habt =)


Farben für Elmo:
  • Schwarz: Essence Vampire's Love 05 Hunt me if you can (limitiert)
  • Rot: Catrice Ultimate Nail Colour C03 Abloom (limitiert)
  • Orange: Essence Season of Extremes 02 On the brigth side (limitiert)
  • Weiß: Nivea Colour Mini Weiß
 Sonstige Farben:
  • Essence Nail Art Special Effect Topper 08 Night in Vegas
  • P2 Let's Party top Coat (limitiert)

Sonstige Hilfsmittel:


  • Eine Haarnadel, die auseinander gebogen wird

Angefangen habe damit, dass ich die Nägel rot lackiert habe. Den Daumen, auf dem ich mein Elmo-Motiv habe, habe ich nur bis etwa zur Hälfte lackiert und oben abgerundet, um so den Kopf anzudeuten. Der Nagellack muss nun gut durchtrocknen. Dann habe ich mit die Haarnadel zur Hilfe genommen und diese in den weißen Lack getaucht, um damit die Augen auf den Nagel zu malen. Wer das mit dem Nagellackpinsel kann, kann es auch gerne damit machen. Auch das muss wieder gut trocknen. Dann hab ich die Haarnadel wieder benutzt um die Nase mit dem Orange zu malen. Direkt danach habe ich vorsichtig mit dem schwarz den Mund gestaltet und jeweils einen Punkt in die Augen zeichnet. Fertig war das Elmogesicht. Da mir die anderen Nägel zu langweilig waren, habe ich den Essence Top Coat aufgetragn, um das ganze mit ein wenig Glittereffekt aufzuwerten. Nachdem alles gut getrocknet war, hab ich noch den Klarlack aufgetragen und fertig war mein Nailart of the Day.

Was sagt ihr zu solchen Nail Designs? Würdet ihr sowas auch tragen oder eher nicht?

xoxo,