20.11.2012

[Review] essence Click&Go Nails

Hallo ihr Lieben,

heute kommt eine kleine Review zu den essence Click&Go Nails. Es sind Kunstnägel, die man sich auf die Finger kleben kann. In diesem Haul hatte ich sie euch kurz gezeigt, jedoch hatte ich erst jetzt die Gelegenheit, sie zu testen.
In der Verpackung sind 12 Kunstnägel enthalten, was ich relativ wenig finde, denn es kann ja immer mal sein,dass ein Nagel überhaupt nicht passt oder nicht mehr richtig klebt. Die Nägel haben 2.99€ gekostet.



Das sagt der Hersteller : Draufsetzen, andrücken, fertig! Perfekte und natürlich aussehende Nägel im Handumdrehen. Wenn man rausgeht sollen sie sich die Spitzen von weiß in pink ändern.

Verpackung : Schlicht und aus Plastik.

Anwendung : Wie der Hersteller schon sagte, Draufsetzen, andrücken, fertig! Jedoch muss man  vorher noch  die echten Nägel säubern, am Besten mit einem Wattepad und Nagellackentferner. Dann sucht an sich für den Nagel den passenden Kunstnagel aus und setzt diesen an die Nagelhaut an und drückt den Nagel fest an.Während des Tragens sollte man die Nägel andrücken. Und auch längeren Wasserkontakt sollte man vermeiden. Entfernen soll man die Nägel, in dem man sie in Seifenwasser einseift und hinterher den Nagel noch mal mit Nagellackentferner säubert.

Sorry, für die schlechte Quali, aber immerhin ist es ein kleiner Bildbeweis ;)

Ich muss sagen, diese Nägel sind der reinste Flop. Die Größen passen teilweise überhaupt nicht auf die echten Nägel und es sieht ziemlich unnatürlich aus. Man muss die Nägel dauernd wieder andrücken und das nervt ziemlich, denn man will ja schöne Nägel haben die halten und nicht welche, die man immer wieder andrücken muss. Das Farbändern der Spitzen war bei mir leider nicht der Fall. Auch habe ich mich immer wieder in meinen Haaren verhackt. Die Frenchspitzen sind ganz schön lang und man muss sie erst eine Weile feilen, damit man sie in der gewünschten Länge hat, was auch wieder ein ziemlicher Zeitaufwand ist, wenn man an die Aussage des Herstellers denkt.Das Entferner hat auch etwas gedauert, ich stand etwa 5 Minuten im Bad und hatte meine Hände in dem Wasserbad und auch danach war es nicht einfach, die Nägel abzumachen. Hinterher hat man auch noch eine Menge Kleberüberreste an den Nägeln. essence hat mit diesem Produkt ziemlich versagt.

Deswegen bekommen die Click&Go Nails Sterne von mir.

Was sagt ihr zu den Nails? Habt ihr ähnliche oder doch ganz andere Erfahrungen damit gemacht?

xoxo,



1 Kommentar:

  1. Oh Gott, das ist ja total doof. Ich bin eh kein Fan von Dingen, die man sich auf die Nägel klebt, aber hier wird mir auch richtig wieder bewusst, woran das liegt: Wenn man damit ständig in den Haaren hängen bleibt oder die Größen einfach nicht passen, dann ist das doch echt blöd.
    Naja.
    Es scheint ja auch Leute zu geben, die das immer wieder kaufen und ganz begeistert sind - oder wieso sind die immernoch im Sortiment? :D

    AntwortenLöschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".