07.06.2012

[NOTD] Schnelles Nageldesign

Hallo ihr Lieben,
ich war am Wochenende auf einer Hochzeit und eigentlich wollte ich ja die selbstklebenden Nägel von Essence ausprobieren. Doch leider hat die Zeit mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. So  musste ich mir eine Notlösung einfallen lassen. Ich hatte eine Handvoll Lacke eingepackt und auch das Stamping Set von Essence war mit dabei. Also lackierte ich mir meine Nägel in einem netten Glitzerrosa und stampte mir etwas auf die Spitzen. Seht doch selbst :)



Diese Dinge habe ich dafür verwendet :


Das essence NailArt Stamping Set, den weißen Stampinglack, die Schablone Nr.11 und einen 3 in 1 Flex,Last&Strong Nail Polish von Catrice ( den gibt es nicht mehr). Eigentlich würden da noch ein Base und ein Topcoat mit dabei sein, doch die habe ich vergessen, einzupacken.


 Und so geht es :

1. Einen Rosa Lack lackieren.Meiner ist einer von Catrice,der schon sehr lange aus dem Sortiment ist.Ihr könnt jeden beliebigen rosanen Lack nehmen, den ihr habt. 
2. Stamping Motiv auswählen, lackieren, überschüssigen Lack entfernen und mit dem Stempel auf den Nagel stempen.
3. Fertig ist das Naildesing.

 Dazu muss ich sagen, ich habe das Desing ohne Base und Topcoat 6 Tage lang getragen. Das einzige, was so langsam verschwand, waren die weißen gestampten Blümchen. Aber 6 Tage finde ich wirklich beachtlich, weil sonst alle anderen Lacke schneller, selbst mit Base/Topcoat absplittern. 

Ich hoffe, euch hat das kleine Tutorial/NOTD gefallen und ihr verzeiht mir, dass es auf meinen Nägeln so krumm und schief ist. Ich hatte wenig Zeit und auch nicht die besten Bedingungen (es war spät, meine Unterlage war nur am Wackeln und das Licht war auch nicht gerade hell).


xoxo,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".