26.05.2012

[NOTD] - Ice Princess

Hallo ihr Lieben,
heute hatte ich mal Lust auf einen Nail of the Day Post. Ich hatte gestern ein wenig lange Weile und hab mal mit ein Paar Nagellacken herum probiert, die ich schon ewig im Regal stehen hab. Bis jetzt hatte ich noch nicht wirklich die Lust gehabt sie auszuprobieren, aber nun hab ich es einfach mal gemacht.
Eigentlich hatte ich einfach mal Lust auf eine Nudefarbe auf den Nägeln. Nachdem ich diese jedoch lackiert habe, fand ich, dass es mir gar nicht stand und einfach viel zu langweilig war. Eine neue Idee musste her und so bin ich bei diesem Nail Design gelandet.


Ich bin mir schon bewusst, dass die Farben nicht unbedingt zur Jahreszeit passen. Sie erinnern mich selbst an Schnee, Eis und Winter. Genau deshalb hab ich das Nail Art Design einfach mal spontan Ice Princess genannt. Natürlich kann man diesen einfachen Look auch anderen Farben gestalten, bei mir sind es nun aber diese Farben geworden.

der Zeigefinger ist blau/beige, während die anderen Finger beige/blau lackiert sind.
 Ich weiß, ich hab nicht die schönsten Nägel und sie sind auch noch ziemlich kurz sind, aber aus beruflicher Sicht find ich es praktischer sie nicht zu lang zu tragen. Ein wenig wachsen lassen, möchte ich sie aber schon noch.


Dies sind die Produkte, die ich für diesen Look verwendet habe:

  • Von Essence, die Farbe 06 Flying Higher aus der Legend of the Sky Trend Edition (nicht mehr erhältlich)
  • Von Essence, die Farbe 04 Ice Eyes Baby aus der Crystallized Trend Editon (nicht mehr erhältlich)
  • Von Essence, den Studion Nails Better Than Gel Nails Top Sealer
  • Von Catrice, den Effect Top Coat 07 ¿Holo Qué Tal?! aus der Million Styles Limeted Edition (nicht mehr erhältlich)


Was braucht ihr noch um dieses Nail Art auszuprobieren?

  • Wattestäbchen
  • Nagellackentferner
  • Tesafilm

Anleitung:

  1. Sucht euch eine Farbe, die ihr als Base benutzen wollt und lackiert den ganzen Nagel damit. Ich habe, wie oben beschrieben, die Nude-Farbe Fying Higher aus der Essence LE Legend of the Sky benutzt.
  2. Lasst den Nagellack gut trocken. Das ist für den nächsten Schritt wirklich sehr wichtig. 
  3. Schneidet euch Tesafilmstreifen zurecht und klebt sie zunächst auf euren Handrücken. Wiederholt diesen Schritt ein paar mal, bis die Tesastreifen ein wenig von ihrer Haftigkeit verloren haben. Sie sollen zwar noch auf dem Nagel halten, aber euch ja nicht den Basenagellack mit runterziehen.
  4. Plaziert jetzt also eure Tesastreifen auf den Nägel. Ihr könnt euch aussuchen, wie ihr das möchtet. Ich habe mich für eine schräge Option entschieden. Welchen Winkel ihr wählt, bleibt gleich euch überlassen.
  5. Wählt nun einen zweiten Nagellack, den ihr mit dem Ersten kombinieren wollt. Ich habe mich für ein helles Blau von Essence entschieden.
  6. Lasst die zweite Farbe antrocknen und zieht dann die Tesastreifen von den Nägeln. 
  7. Wenn die zweite Farbe trocken ist, benutzt einen Top Sealer, damit euer Design länger hält.
  8. optional könnt ihr danach noch einen Effekt Lack wählen. Ich hab mich für einen von Catrice entschieden, um noch ein wenig Glitzershimmer zu erzielen. 

Ein ganz einfaches Design also, dass jeder von euch nachmachen kann. 
Wie gefällt euch der Look? Was würdet ihr für Farben wählen? Habt ihr das Design schon mal getragen oder habt vor es auszuprobieren? Ich freu mich auf eure Kommentare und wünsch euch allen viel Spaß.

xoxo,

Kommentare:

  1. Das ist aber eine süße Idee, die Farb-Kombi gefällt mir auch sehr gut!

    Lieben Gruß, V (http://pineapple-world.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen

Fragen und Anregungen könnt ihr in den Kommentaren hinterlassen. Wir beantworten sie hier, so schnell wie möglich. Schaut einfach nochmal vorbei oder klickt unten auf "per Email abonieren".